Wir sagen DANKE!

für die Sachspenden und die finanzielle Unterstützung im Namen unserer Schützlinge:

Simone N. / Anita W. / Petra L. / Sigrid Sch. / Heike W. / Angelika N. / Irene Sch. / Desiree und Dieter D. / Claudia H. / Monika und Hannes J. / Julia H.

Pflegestellen gesucht für unsere Schützlinge

26. März 2018

von

Ihr lieben Leute aus Brühl und der näheren Umgebung,

aus aktuellem Anlass suchen wir ganz zeitnah Pflegestellen für unsere Neuzugänge! Wir haben eine größere Gruppe Katzen von ihren ehemaligen Besitzern übernommen. Wie sollte die Pflegestelle sein? Möglichst ruhig, mit Raum zum Erholen, tierlieb und für einige der Katzen bestenfalls auch ohne andere Tiere im Haus. Wir haben kürzlich ganz zauberhafte Katzen und Kater in unsere Obhut genommen, die sich über Streicheleinheiten, Ruhe und Aufmerksamkeit freuen! Es handelt sich um sehr zugängliche und menschenbezogene Tiere, die eine tolle Zwischenpflegestelle und natürlich noch viel eher ein tolles zu Hause verdienen. Getigert, schwarz/weiß, tricolor, ganz jung und etwas reifer, Kater und Katzen – diese Gruppe ist ganz bunt gemischt und herzallerliebst.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung und nehmen gerne Anrufe zu unseren Telefonzeiten (unter 02232 23965) entgenen oder lesen eure E-mails an *protected email* .

Noch schöner wäre es natürlich, wenn sich direkt die neuen potentiellen Besitzer bei uns melden!  Besucht werden können die Samtpfoten gerne nach Absprache.

Wer sich darüber informieren möchte, was es heißt bei uns Pflegestelle zu sein, kann sich gerne bei uns melden. Der Verein trägt tierärztliche Kosten sowie Futter und stellt adäquates Katzenzubehör bereit. Ein offenes Ohr für unsere Pflegestellen haben wir übrigens auch. 

P.S:. Auch die Katze auf dem Foto gehört zu unseren Neuzugängen und freut sich stellvertretend für ihre Artgenossen auf eure Zuschriften!

Euer Team der Brühler Samtpfotenhilfe e.V.

Joschi zieht Ende Mai nach Köln

20. Februar 2018

von

Persermixkater Joschi

Alter: 13 Jahre ( geb. 2005 )
Geschlecht: männlich, kastriert
Verträglichkeit: mit anderen Katzen zusammen problemlos, bevorzugt Einzelgänger
Haltung: im Haus und eingezäunten Garten
Gesundheit: geimpft und entwurmt (zuletzt August 2017)

Joschi ist ein sehr kontaktfreudiger und aufgeweckter Kater.  Wir geben ihn schweren Herzens ab, da aufgrund geänderter Lebensumstände nicht mehr die nötige Zeit und Aufmerksamkeit zur Verfügung steht.

Weiterlesen

Jack der kleine Norweger – Mix zieht bald in sein neues Zuhause- Hurra

19. Februar 2018

von

Jack zieht bald in sein neues Zuhause. Wir freuen uns riesig für den kleinen Norweger- Mix.

 

**************

Jack kam als Abgabetier im Dezember 2017 zu uns. Durch einen Umzug konnten die bisherigen Besitzer den kleinen Norweger- Mix nicht mehr behalten. Der kleine schwarze Kater wurde schweren Herzens abgegeben.

Zur Zeit ist Jack bei unserer Pflegestelle Katja untergebracht. Sie berichtet uns, daß Jack am Anfang sehr scheu war.

Mittlerweile hat sich das gelegt und er hat Vertrauen zu Katja aufgebaut. Er kommt nun zu ihr und fordert Schmuse-

einheiten ein. Er wird immer aufgeschlossener und mutiger. Im neuen Zuhause wird er auch eine Zeit lang brauchen,

um Vertrauen aufzubauen. Er braucht ein geduldiges, ruhiges Heim.  Jack (  2,5 Jahre alt ) ist kastriert, fellrein und hat einen Chip. Jack hatte einen  Infekt, deswegen konnte er bisher noch nicht geimpft werden. Im Februar werden wir ihn impfen lassen gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche.

Mit einer anderen Katze hat er vorher zusammengelebt, ohne Probleme. Wir wünschen uns für Jack ein liebevolles

Zuhause bei geduldigen Menschen.  Freigang sollte er auf jeden Fall haben.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.