Wir sagen DANKE!

für die Sachspenden und die finanzielle Unterstützung im Namen unserer Schützlinge:

Monika und Hannes J. / A. Niemeyer / S. Nöcker / / / M. Minuth /

 

Spendenübergabe beim Fressnapf Klinger

13. Mai 2018

von

Futterübergabe für die regionalen Tierschutzvereine

 

Am 26. April 2018 fand zum 7. Mal die Futterübergabe des Fressnapf Klinger Märkte in Erftstadt statt.

Die Spenden stammen aus unserer erfolgreichen “ Nikolaus-Napf-Aktion“, die seit Beginn für Begeisterung bei allen Tierfreunden sorgt.

Unsere Kunden hatten die Möglichkeit den Napf ihres Lieblings in einer unserer Fressnapf Klinger Filialen abzugeben und diesen dann in der Nikolauszeit, gefüllt mit allerlei Leckereien, wieder abzuholen.

Weiterlesen

Baghira und Cleo ziehen am 18.05.2018 nach Brühl

21. April 2018

von

Die beiden Anfängerkatzen, nur lieb und schmusig, anfangs etwas scheu und zurückhaltend, kamen aus der Vermittlung zurück.

Die beiden schwarzen Schönheiten suchen nun ab Anfang Mai ihr endgültiges Zuhause. Die Geschwister sind ca. 2011 geboren.

Die beiden Schönheiten haben unser Mitglied Ellen Sch. um den Finger gewickelt. Ellen hat die beiden täglich über einige Wochen betreut und sie hat sich in die beiden Katzen verliebt….und die beiden natürlich auch in Ellen.

Am 18.05.2018 ziehen Cleo und Baghira zu Ellen. Wir wünschen alles Gute und eine schmusige Zeit.

Ginnie und Luna haben das Herz von Sonja erobert ! Vermittelt !

19. April 2018

von

Hallo zusammen,

heute möchten wir Euch Ginnie und Luna vorstellen. Die beiden liebevollen BURMA Katzen ( Farbe: Braun ) mit Stammbaum suchen ein neues Zuhause. Beide sind reine Wohnungskatzen, die gerne auf einem abgesicherten Balkon in der Sonne liegen mit viel Wind und tollen Gerüchen um ihre kleinen Nasen. Neurig sind beide. Luna ist einen Tick offener, als Ginnie. Beides sind liebevolle Burmas, schmusen ist Programm.

Die beiden hübschen Katzen werden nur zusammen  vermittelt. Andere Katzen oder ein Hund sollten im neuen

Zuhause nicht vorhanden sein. Die beiden Prinzessinen möchten die ganze Aufmerksamkeit selbst haben.

Die Prinzessinen sind kastriert, geimpft, fellrein, entwurmt und natürlich mit “ Königlichem Microchip“ gekennzeichnet.

Noch ein paar wichtige Daten zu den beiden:  Geboren wurden sie am 27.04.2006. Somit sind sie bald 12 Jahre alt.

Beide sind  top fit. Ginnie hat, wenn sie Streß hat manchmal mit Erbrechen zu tun. Dies ist aber nur streßbedingt, dies ist tierärztlich untersucht worden. Hierzu geben wir gerne weitere Auskünfte in einem persönlichen Gespräch.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Kater Socke ist vermittelt !!

18. April 2018

von

Kater Socke hat sein neues Zuhause in Brühl gefunden.

***************

Socke ist mittlerweile 5 Jahre alt, im besten Katzenalter. Eigentlich ist er eher ein Hund, statt ein Kater. Lieb, aufgeschlossen und immer ganz nah beim Menschen.

Er weicht den  Pflegeeltern in der Wohnung nicht mehr von der Seite. Schmusen ist seine Leidenschaft. Zum Spielen möchte er allerdings immer

animiert werden. Da er zur Zeit als Wohnungskater lebt, braucht er auch sehr viel “ Spielzeit “ um mit der Pflegemama Nina und dem Pflegepapa Luca auch nachher

erschöpft ins Bett zu gehen. Er sollte schon etwas ausgepowert werden, sonst gibt er Nachts keine Ruhe. Deshalb denken wir es wäre für ihn gut, wenn der Freigang genießen könnte. Er liebt alle Blumen und  das Katzengras  sind seine Lieblingsspielzeuge. Socke ist ein richtiger goldiger Kater, sehr aufgeschlossen. Andere Vierbeiner mag er nicht so, deshalb sollte in seinem neuen Zuhause Einzelprinz sein.  Ach ja, wenn er zu heftig spielt bzw. tobt hört sich sein Atem an, als ob seine Nase “ zu “ ist. Unser Tierarzt vermutet, dass er ggf. früher mal einen leichten Katzenschnupfen gehabt hat.

Wir fangen jetzt an sein Immunsystem mit Vitaminen zu unterstützen. Ein Pulver, welches wir einfach unter das Naßfutter mischen.

 

Der liebevolle, schmusige Kater Socke ist kastriert, gechippt, 2 x geimpft, entwurmt und fellrein.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.