Folgen Sie uns auf Facebook 

Bubi & Lilli sind in der Vermittlung

von

Lilli und Bubi sind zwei richtig tolle Katzen: Sehr anhänglich, sehr menschenbezogen, sehr verschmust, sie kratzen und beißen nicht, sie sind verspielt, sie brauchen unbedingt den Kontakt zu ihren Menschen, sie möchten mit einer großen Familie zusammenleben – in der es auch gerne etwas turbulent zugehen kann – und sie brauchen nach der Eingewöhnung unbedingt Freigang.

Bubi ist ca. 16 Monate, blaugrau mit einem kleinen weißen Fleck am Bauch, wahrscheinlich ein reinrassiger Russisch-Blau-Kater, er ist grazil, ein echter Herzensbrecher.

Lilli ist weiblich, ca. 2 Jahre, dreifarbig getigert, sie hat leider einen gelähmten Schwanz (wahrscheinlich durch einen Unfall), der Schwanz hängt aber nicht auf dem Boden, sodass da nichts unternommen werden muss. Sie ist topfit und der hängende Schwanz stört sie überhaupt nicht.

Beide sind natürlich stubenrein, kastriert, negativ auf FIV und FeLV getestet, komplett durchgeimpft, gechipt, mehrfach entwurmt und entfloht.

Beide wurden als Fundkatzen beim Tierarzt abgegeben, Besitzer konnten leider nicht ermittelt werden. Sie lebten also vorerst frei in der Tierarztpraxis, wurden von den Angestellten und den Besuchern total verhätschelt, medizinisch bestens betreut, kastriert, geimpft. Dies ist für Fundkatzen schon ein echter 6er im Lotto. Am 18. Juni 2021 kamen sie auf unsere erfahrene Pflegestelle in Bonn.
Nun warten die beiden auf eine Familie, die ihnen ein schönes Leben mit Freigang und viel Ansprache bieten kann.

Bubi und Lilli lieben sich heiß und innig, sie schmusen miteinander, sie spielen miteinander, sie zanken miteinander (nie böse, immer spielerisch, das gehört auch unbedingt dazu). Die beiden sind das absolute Dream-Team, man darf sie keinesfalls auseinanderreißen.

Die beiden sind absolut angstfrei und sehr cool in allem (nach Ankunft auf der Pflegestelle stiegen sie ohne Zögern aus dem Körbchen und erkundeten die große Wohnung, schliefen schon die erste Nacht kuschelnd beim Pflegepapa mit im Bett – so ein vertrauensvolles Verhalten erleben wir im Tierschutz nur ganz, ganz selten!). Selbst vor dem Staubsauger haben sie keine Angst!

Was soll ich sagen, die beiden sind absolute Traumkatzen!!!
Die beiden brauchen keine katzenerfahrenen Menschen, als Erstkatzen sind sie auch für eine Familie mit Kleinkindern absolut geeignet, ihr liebevoller, stressfreier und menschenbezogener Charakter macht eine Unerfahrenheit der neuen Besitzer schnell wett. Die beiden machen Sie ganz schnell zu Katzenprofis.

Bubi und Lilli können nach Terminabsprache gerne besucht werden. Und bei Gefallen bekämen Sie zwei echte Traumkatzen, die wir dann zu Ihnen nach Hause bringen (inkl. Spielzeug und Futter für die ersten Tage).

Wer die beiden kennenlernen möchte meldet sich bitte bei Susan unter: 0228- 96 95 222 oder per Mail an:

Milo sucht einen neuen Wirkungskreis – Hat Interessenten –

von

Der 3-jährige BKH-Kater Milo stammt aus einem Privat-Wurf (daher ohne Stammbaum) und hat ein behütetes Zuhause – aber leider ist er mit der derzeitigen Situation nicht zufrieden. Milo lebt als Wohnungs-Einzel-Katze und sein Frauchen ist Vollzeit berufstätig. Sie hat auch das Gefühl, ihm nicht gerecht werden zu können und hat sich schweren Herzens dazu entschlossen, ihn an Katzenliebhaber, die viel Zeit für ihn haben und seine Ansprüche erfüllen können, abzugeben. Milo ist ein sehr sozialer Kater und soll zu einem netten Artgenossen vermittelt werden. Außerdem soll ein gesicherter Balkon oder eine gesicherte Terrasse vorhanden sein. Milo ist ein aufgeweckter, pflegeleichter und verschmuster Kater. Wenn die Umstände stimmen, wohl ein absoluter Traumkater. Milo ist kastriert, gechippt und geimpft. Durch eine Magen-Darm-Erkrankung – die vollständig ausgeheilt ist -Anfang des Jahres, wurde eine Auffälligkeit an den Nieren festgestellt. Nicht besorgniserregend aber vorsichtshalber bekommt er Diät-Futter, bis die Werte erneut geprüft werden. Bis zur Vermittlung wohnt Milo bei seinem Frauchen in Brühl und kann dort gern besucht werden. Wenn Sie sich für Milo interessieren, setzen Sie sich bitte mit Martina unter der Telefonnummer 02232 23965 in Verbindung oder schreiben Sie uns eine Email über unser Kontaktformular.

Ninja sucht ein gemütliches Heim als Einzelprinz

von

Der 4-jährige Kater Ninja wurde zusammen mit seinem Kumpel Milo an uns abgegeben. Bald stellte unsere Pflegestelle Claudia in Bonn fest, dass Ninja seine Dosis doch lieber für sich ganz alleine haben möchte. Ninja ist kastriert und gechippt, die Impfung wird später nachgeholt, da er einen Infekt auskurieren mußte. Ninja hat ein Nierenproblem und benötigt Diät-Futter und einmal täglich ein homöopathisches Medikament, außerdem eine niedrige Dosierung Vasotop. Hierzu geben wir Ihnen gerne weitere Informationen. Ansonsten ist Ninja agil, verspielt, freundlich zu Besuchern und er zeigt keinerlei Scheu. Im Spiel ist er manchmal etwas wild und man muß ihm zeigen, wie es geht… Er ist ein zärtlicher Kater, der gerne Köpfchen gibt und kleine Liebesbisse verteilt. Für Ninja suchen wir liebe Menschen mit etwas Zeit für den Süßen und ein Zuhause unbedingt mit Freigang in einer sicheren Wohngegend. Das wäre sein größtes Glück! Sie können Ninja gerne auf seiner Pflegestelle in Bonn besuchen. Wenn Ihnen der tolle Kater gefällt, setzen Sie sich bitte mit Martina unter der Telefonnummer 02232 23965 in Verbindung oder schreiben Sie uns eine Email über unser Kontaktformular.