Folgen Sie uns auf Facebook 

Die Geschwister Chili und Pepper suchen ein Zuhause

von

Pepper (Junge) ist total verschmust und liebt es mit auf der Decke zu liegen. Sobald man irgendwo liegt, legt er sich super gerne zu einem zum Kuscheln. Und dann wird auch gerne das Köpfchen an das Gesicht vom Pflegefrauchen gelegt. Ein wirklich sehr verschmuster junger Kater.

Chili (Mädel) hingegen ist da eher nicht so die verschmuste. Sie findet es auch mal ganz nett, dass man sie streichelt, aber durch die Wohnung rennen ist da doch viel cooler. Chili ist eher die verrückte, von beiden.

Wenn die beiden allerdings zusammen durch die Wohnung flitzen, geht gerne auch mal richtig die Post ab. Da kann selbst ein Maine Coon Kater, der auf der Pflegestelle hin und wieder im Weg rumsteht, auch nicht mehr aufhalten. Da werden Luftsprünge gemacht, über alles drüber gerannt und sich auch mal ineinander geworfen. Die zwei sind gerade mal 8 Monate alt und noch sehr verspielt.

Ab und an wird Pepper auch mal von aus der Laune heraus von Chili angefaucht und mit der Pfote eins übergehauen. Kleine Mädels eben, aber Pepper kann damit aber ganz gut umgehen.

Ihre Spielzeuge durch die Wohnung tragen finden sie übrigens richtig super. Und wenn gerade keins vor der Nase herum liegt, dann wird gerne etwas anderes herumgetragen. Was halt gerade so rum liegt, ins Mäulchen passt und woanders hin muss.

Die beiden sind wirklich ein Traumpaar, mit dem man viel Kuscheln und Spaß haben kann. Die beiden sind jetzt schon sehr an Draußen interessiert, so dass sie nur in ein Für-Immer-Zuhause ziehen in dem sie auch Freigang bekommen können.

Wenn du nun Interesse hast, dann packen die zwei sicher ganz schnell ihre Sachen zusammen und können in ihr neues Zuhause umziehen.  So nun musst du nur noch schnell Kontakt zu dem lieben Samtpfoten-Team aufnehmen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir vor der Vermittlung einen Besuch in dem möglichen neuen Zuhause durchführen. Und auch eine Schutzgebühr wird von uns erhoben.

Wenn Sie Interesse haben, dann schreiben Sie bitte mit Angabe Ihrer Rufnummer (Wichtig!) unter  oder verwenden unser Kontaktformular. Alternativ können Sie uns auch anrufen. Unsere Sprechzeiten stehen oben links auf unserer Homepage.

Es wäre schön, wenn Sie uns ein bisschen über sich berichten würden (Katzenerfahrung, Wohnung/Haus/Balkon/Garten, weitere Haustiere, Kinder, berufstätig o. Ä.).

Liebevoller Tony sucht ein Zuhause

von

Hallo,

ich bin Tony und ich mache in diesem Jahr direkt mal den Anfang mit einer Suchanzeige für ein neues Für-Immer-Zuhause. Erst mal etwas zu mir, ich bin ein ca. 2-jähriger kastrierter total lieber Kater. Ich hatte es in meinem Leben bisher nicht so schön, ok abgesehen von der großartigen Pflegestelle, wo ich aktuell sein darf. Aber vorher war es echt doof, denn ich komme aus sogenannter „schlechter Haltung“ wie ihr Menschen dazu sagt. Deshalb habe ich auch ein krankes Auge, was mich aber nicht stört oder behindert. Ich mag nicht so gerne darüber reden, aber die netten Tanten vom Tierschutz wissen ein bisschen was, aber alles wollte ich auch denen nicht erzählen. Ich möchte das nämlich einfach nur vergessen und ein glücklicher Kater sein dürfen.

Ich bin total zutraulich, mag euch Menschen trotz allem total gerne, auch die kleinen Kindermenschen mag ich. Ich mag es mit euch zu schmusen und zu spielen. Andere Katzen kann ich auch super leiden und hätte sehr gerne einen Spielkumpel im neuen Zuhause. Er oder auch Sie, ich bin da ja gar nichts so, sollte aber auch so verspielt sein wie ich.

Hier auf der Pflegestelle gibt es zwei Katzen-Mädels, die mögen nicht mit mir spielen. Ich versuche es zwar immer wieder und bin auch echt freundlich dabei, aber irgendwie wollen die nicht. Ich verstehe das gar nicht, spielen macht doch so viel Spaß. Noch eine Bitte hätte ich an mein neues Zuhause, und zwar hätte ich gerne auch Freigang. Ich möchte mich draußen austoben können und die Welt entdecken. Ich hoffe ihr versteht das.

Meine Köfferchen stehen hier schon fertig gepackt und ich würde mich sehr freuen bald umziehen zu dürfen. So nun musst du nur noch schnell Kontakt zu dem lieben Samtpfoten-Team aufnehmen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir vor der Vermittlung einen Besuch in dem möglichen neuen Zuhause durchführen. Und auch eine Schutzgebühr wird von uns erhoben.

Wenn Sie Interesse haben, dann schreiben Sie bitte mit Angabe Ihrer Rufnummer (Wichtig!) unter  oder verwenden unser Kontaktformular. Alternativ können Sie uns auch anrufen. Unsere Sprechzeiten stehen oben links auf unserer Homepage.

Es wäre schön, wenn Sie uns ein bisschen über sich berichten würden (Katzenerfahrung, Wohnung/Haus/Balkon/Garten, weitere Haustiere, Kinder, berufstätig o. Ä.).

Happy End gesucht

von

Es gibt sie leider immer wieder – diese traurigen Geschichten von vernachlässigten Tieren. Und so kurz vor Weihnachten berührt auch uns das noch mal viel mehr als sonst schon.

Wir wissen auch nicht die ganze Geschichte, aber das, was wir wissen, macht uns sehr traurig. Wir haben vergangene Woche vier Kater und eine Katze aus sehr schlechten Verhältnissen zu uns geholt. Hier handelte es sich mal wieder um einen Fall von Animal Hoarding. Die Tiere lebten zuvor mit vielen weiteren Katzen und ihrer Besitzerin in einem anderen Bundesland. Dort wurde wohl der Großteil der Tiere vom Veterinäramt beschlagnahmt und zu Tierschutzvereinen gegeben.

Mit ein paar verblieben zog die Besitzerin, dann nach NRW und ließ dort dann spontan bei Freunden sieben Katzen zurück, bevor sie weiterzog. Die Zustände, in denen die Katzen zurückgelassen wurden, waren fürchterlich.

Alle sieben Katzen sind nun bei Tierschutzvereinen untergekommen und fünf davon bei uns. Tja, die Katzen waren „natürlich“ unkastriert und ungeimpft. Das haben wir aber mittlerweile geändert. Alle sind kastriert, erste Impfung ist erledigt und auch ein rund um Check ist vollzogen worden.

Und wir freuen uns mitteilen zu können, das wir sogar zwei schon erfolgreich vermitteln könnten. Nun aber bleiben noch drei wirklich liebe Katzen über. Die drei sind sehr liebebedürftig und freuen sich echt über jede Zuwendung. Tony, Max und Dalinka suchen noch ihr Zuhause. Sie sind ca. 2 Jahre alt. Max und Dalinka möchten gerne zusammenbleiben und werden als reine Wohnungskatzen vermittelt, da beide (vermutlich durch Inzest) Probleme mit den Hinterbeinen haben. Tony hingegen möchte gerne mal Freigang haben und auch zu einem Katzenkumpel ziehen.

Wer sich vorstellen kann für ein oder zwei ein neues Zuhause zu haben und Ihnen die verdiente Liebe und Fürsorge zu geben, meldet sich bitte unter den unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

Da solch eine Hilfe auch immer mit vielen Kosten verbunden ist, freuen wir uns natürlich sehr über jede Unterstützung.

IBAN: DE20 3705 0299 0182 2719 77, BIC: COKSDE33XXX oder nutze den PayPal-Button.

Wenn Sie Interesse haben, dann schreiben Sie bitte mit Angabe Ihrer Rufnummer (Wichtig!) unter  oder verwenden unser Kontaktformular. Alternativ können Sie uns auch anrufen. Unsere Sprechzeiten stehen oben links auf unserer Homepage.

Es wäre schön, wenn Sie uns ein bisschen über sich berichten würden (Katzenerfahrung, Wohnung/Haus/Balkon/Garten, weitere Haustiere, Kinder, berufstätig o. Ä.).

Vermittlungshilfe: BOO sucht ein neues Zuhause

von

Update: Es hat sich herausgestellt das Boo leider eine Einzelprinzessin sein möchte. Sie sucht weiterhin ein Zuhause.

Für die 2jährige mega liebe Perser Dame wird ein liebevolles Zuhause gesucht.
Sie ist

  • kastriert
  • vollständig geimpft
  • FIV / FELV negativ getestet

BOO ist echt WOW, denn sie ist alles andere als kapriziös. Ganz im Gegenteil, sie versteht sich prima mit Hunden und liebt alle Menschen ganz ohne versteckte Attacken.
Andere Katzen braucht sie nicht, entspannte Kater mag sie aber.
BOO ist immer gut gelaunt und irre freundlich. Auch junge Kinder sind kein Problem für die Schönheit.
Da BOO reinrassig ist, MUSS sie 2x am Tag gekämmt werden!
Was sie wahnsinnig liebt! Auch bei der Katzen Frisörin fand sie es ganz toll.

Anfragen zur Adoption können Sie gerne an Annelie Kalisch unter der Telefon-Nummer 0176 96 25 45 45 stellen.

Alex und Alba

von

Zwei Naturburschen (beide 1,5J.), kastriert, unverheiratet, vielleicht Kinder, schlank, NR, sportlich, menschverbunden, kletterbegabt, naturliebend, voll behaart suchen gemeinsam feste Partner für das restliche Leben. Du solltest tierlieb sein, Spaß am gemeinsamen Spielen haben, gerne kuscheln, zuverlässig und treu sein und dein Bett teilen wollen. Alter und Familienstand sind nebensächlich. Garten sollte vorhanden sein. Regelmäßiges Einkommen oder ausreichendes Vermögen für dauerhafte Versorgung erforderlich.

Das ist unsere Suchanzeige. Eigentlich wollten wir die hier und in allen großen Zeitungen der Region so inserieren. Die Pressetante von dem Verein, in dem wir hier sind, meint das läuft heute anders und wäre zu wenig. Und nur Fotos noch dazu reinsetzen, meinte sie, reicht auch nicht. Also die hat echt Anspruche sag ich euch. Außerdem ist die auch gar nicht so begeistert, dass wir sie Pressetante nennen. Aber wir finde das sehr passend und die muss da jetzt durch, immerhin will sie das wir mehr erzählen.

Also wir, das sind Alba und Alex zwei wunderhübsche, junge, lebensfrohe Kater. Was sollen wir denn jetzt noch sagen was nicht schon oben steht? Wir schauen mal auf den Spickzettel der Pressetante, den sie uns eben zugesteckt hat. Und weiter geht es, wir sind zwei wahre Schmusekater lieben den Menschen, aber hängen auch an uns gegenseitig. Daher wollen wir beide auch nicht getrennt werden. Das Kinderthema steht hier sollen wir nicht erwähnen, aber das ist uns egal. Wir verraten sowieso nicht, ob wir Nachwuchs gezeugt haben oder nicht, mittlerweile haben wir keinen Wunsch mehr nach eigenen Kindern, aber du darfst gerne welche mitbringen. Allerdings sollten die bitte schon auf zwei Beinen laufen und uns verstehen können. (Anmerkung der Redaktion: Das heißt Kinder ab 6 Jahre.)

Wir beide wollen gerne in ein Zuhause mit der Möglichkeit zu Freigang ziehen. Auch wenn wir gerne regelmäßige Kuschelzeiten haben, so wollen wir auch raus. Das ist uns wirklich wichtig. Andere Katzen haben wir schon kennengelernt und festgestellt das wir die nicht brauchen. Hunde haben wir auch schon kennenglernt, was wir von denen genau halten sollen, wissen wir noch nicht.

So ihr lieben da draußen und liebe Pressetante, das muss jetzt aber wirklich reichen. Für zwei Jungs war das doch echt viele Worte wollen wir meinen. Wenn ihr uns nun näher kennenlernen wollt, dann meldet euch. Wir haben unsere Sachen schon gepackt und wenn alles passt, dann ziehen wir gerne bald bei euch ein.

Euer Alba + Alex

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir vor der Vermittlung einen Besuch in dem möglichen neuen Zuhause durchführen. Und auch eine Schutzgebühr wird von uns erhoben.

Kontakt:

Wenn Sie Interesse haben, dann schreiben Sie bitte mit Angabe Ihrer Rufnummer (!!!) unserer Martina unter  oder verwenden unser Kontaktformular. Alternativ können Sie uns auch anrufen. Unsere Sprechzeiten stehen oben links auf unserer Homepage.

Es wäre schön, wenn Sie uns ein bisschen über sich berichten würden (Katzenerfahrung, Wohnung/Haus/Balkon/Garten, weitere Haustiere, Kinder, berufstätig o. Ä.).

Kater Ninja sucht liebevolle Paten…

von

Update: Ein Pate ist gefunden! Es wäre sehr schön, wenn sich, um die Kosten aufzufangen, weitere Paten bei uns melden würden. Geben Sie sich bitte einen Ruck, auch kleine regelmäßige Beiträge helfen! Vielen Dank!

Update 27.12.2021! Ihre Hilfe wird benötigt: Für den liebenswerten Ninja suchen wir dringend Paten; er hat die Chance, für immer auf seiner Pflegestelle Claudia zu bleiben, wo er sich auch sehr wohl fühlt und absolut glücklich ist, was Sie an den neuen Bildern deutlich erkennen können. Jedoch ist es für die Pflegemutti durch ihre Lebensumstände finanziell schwierig, ihn nach einer Adoption zu versorgen und die Tierarztkosten aufzufangen. Ninja benötigt Diätfutter und Medikamente. Aber sollte es daran scheitern? Bitte denken Sie darüber nach, ob Sie – auch mit einem kleinen regelmäßigen Betrag – hier unterstützen können? Wir freuen uns sehr auf Ihre Reaktion! Da wir bis zum 10. Januar 2022 Urlaub haben, schreiben Sie uns am besten eine Email unter oder über unser Kontakt-Formular.

Der 4-jährige Kater Ninja wurde zusammen mit seinem Kumpel Milo an uns abgegeben. Bald stellte unsere Pflegestelle Claudia in Bonn fest, dass Ninja seine Dosis doch lieber für sich ganz alleine haben möchte. Ninja ist kastriert und gechippt, die Impfung wird später nachgeholt, da er einen Infekt auskurieren mußte. Ninja hat ein Nierenproblem und benötigt Diät-Futter und einmal täglich ein homöopathisches Medikament, außerdem eine niedrige Dosierung Vasotop. Hierzu geben wir Ihnen gerne weitere Informationen. Ansonsten ist Ninja agil, verspielt, freundlich zu Besuchern und er zeigt keinerlei Scheu. Im Spiel ist er manchmal etwas wild und man muß ihm zeigen, wie es geht… Er ist ein zärtlicher Kater, der gerne Köpfchen gibt und kleine Liebesbisse verteilt. Für Ninja suchen wir liebe Menschen mit etwas Zeit für den Süßen und ein Zuhause unbedingt mit Freigang in einer sicheren Wohngegend. Das wäre sein größtes Glück! Sie können Ninja gerne auf seiner Pflegestelle in Bonn besuchen. Wenn Ihnen der tolle Kater gefällt, setzen Sie sich bitte mit Martina unter in Verbindung. Oder unser Kontaktformular.