Hilfe!!! Jamiro sucht dringend einen Altersruheplatz!

18. Oktober 2019

von

Update 5.11.2019: Es gibt sie noch, die liebevollen Katzenmenschen mit großen weiten Herzen: Zwei nette Damen aus Köln ermöglichen dem bezaubernden Jamiro, seinen Lebensabend in Würde und Ruhe zu verbringen – vielen, vielen Dank dafür! Wir freuen uns sehr!

Wir suchen für Jamiro ganz dringend liebevolle Katzenmenschen mit einem großen Herz! Der 16-jährige bezaubernde, verschmuste und sehr menschenbezogene Kater muß sein Zuhause verlassen, weil sein Frauchen schwer erkrankt ist, und sich trotz aller Hingabe nicht mehr ausreichend um den Katermann kümmern kann; eine liebe Freundin der Dame betreut Jamiro im Moment. Außerdem steht bei ihr in Kürze ein mehrwöchiger Krankenhausaufenthalt an, weshalb sie sich nun schweren Herzens entschlossen hat, Jamiro in gute Hände abzugeben, um ihm noch ein paar schöne Jahre zu ermöglichen. Wir appellieren nun an ihr großes Herz! Bitte geben Sie Jamiro eine Chance, seinen Lebensabend bei liebevollen Menschen zu verbringen! Er lebte bisher 13 Jahre seines Lebens als Wohnungskatze; das soll auch so bleiben, aber ein schöner vernetzter Balkon wäre sicherlich auch prima. Er ist altersmäßig soweit gut aufgestellt, war nie ernsthaft krank, nur scheint er etwas schwerhörig zu sein, was sich in gelegentlichem lauten Miauen äußert. Es könnte aber auch daran liegen, dass er vor Kurzem leider seine langjährige Partnerkatze verloren hat und trauert. Jamiro wird aber noch einem kompletten Check unterzogen, bevor er in ein neues Heim zieht. Beim Futter ist er etwas wählerisch, was aber daran liegt, dass andere Futtersorten bei ihm zu Durchfall führen. Seine Favoriten sind: Finè Premium Köstliche Häppchen mit Soße oder Gelee, 80g Beutelchen von Netto und Aldi Nassfutter Beutel, 80g. Jamiro wohnt in Köln-Nippes, und kann gerne nach Absprache besucht werden. Es wäre sehr schön, wenn hier schnell geholfen werden könnte! Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit Martina unter der Telefon-Nr. 02232 23965 in Verbindung oder schreiben Sie uns gern eine Email über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

Ganz reizende Kitten suchen ein Kuschelkörbchen

18. Oktober 2019

von

Update 13.11.2019: Die reizenden Kitten ziehen am Samstag nach Bergheim. Wir wünschen viel Freude mit dem Dream-Team!

Dürfen wir vorstellen: Simba und Nala, ein tolles Dreamteam! Die Beiden möchten sich wohnungsmäßig verändern, und sind nun zusammen auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Kater Simba und seine Freundin Nala sind im Juli 2019 geboren, gechippt und entwurmt. Sie sind pumperlgsund, altersmäßig verspielt und neugierig, aber auch sehr menschenbezogen, anhänglich und verschmust. In ihrem neuen Heim, in einer ruhigen Gegend, sollten sie sicheren Freigang geniessen können. Wenn sie diese süßen Geschöpfe kennenlernen möchten, können Sie sie gern auf ihrer Pflegestelle besuchen. Nähere Informationen gibt Ihnen Martina unter der Telefon-Nr. 02232 23965 oder Sie schreiben uns einfach eine Email über unser Kontaktformular.

Zwei bezaubernde Mädels suchen ein schönes Zuhause!

29. September 2019

von

Update 3.10.2019: Wie schön! Die beiden Süßen konnten in ein schönes Zuhause zu Familie S. nach Brühl ziehen. Wir wünschen eine tolle, aufregende Zeit miteinander. Vielen Dank an die Pflegestelle Lisa!

Diese beiden süßen Kitten wurden in Rumänien von der Strasse gerettet und von lieben Menschen in ein Tierheim gebracht. Sie wurden nach Deutschland übernommen, und hoffen nun hier auf ein dauerhaftes, liebevolles Zuhause. Lenus ist 9 Monate und Fifi 4 Monate alt, sie sind altersmäßig verspielt und mit Artgenossen sehr sozial. Die weiß-grau-getigerte Lenus ist kastriert, die grau-getigerte Fifi noch nicht; außerdem sind sie gechippt und geimpft. Die beiden sehr verschmusten und zärtlichen Mädels lieben sich sehr, weshalb sie nur zusammen, und in sicheren Freigang in einer ruhigen Gegend, vermittelt werden. Die Beiden können gern auf ihrer Pflegestelle in Brühl besucht werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Petra unter der Ruf-Nr. 0178 4595877.

Der schöne Chico sucht einen neuen Wirkungskreis!

27. September 2019

von

Update 5.11.2019: Chico konnte erfolgreich vermittelt werden.

So ein Prachtkerl! Der stattliche rote Kater Chico möchte sich gerne verändern, weil ihm in seinem jetzigen Zuhause ein gefahrloser Freigang leider nicht gewährleistet werden kann. Sein Drang, die Welt zu erkunden, ist allerdings so groß, dass seine jetzigen Besitzer sich schweren Herzens, zu seinem Wohl, von ihm trennen möchten. Wir suchen nun für Chico ein Zuhause ohne viel Trubel, in einer ruhigen, verkehrsarmen Gegend. Bisher lebt er als Einzelprinz, daher wissen wir nicht, wie er sich mit Artgenossen verträgt. Chico ist 5 Jahre alt – also im besten Kateralter -, er ist kastriert, gechippt und geimpft und auch ansonsten pumperlgsund. Er ist zutraulich, zeigt keine Scheu und liebt es, zu schmusen. Beim Futter ist er etwas wählerisch, aber man tut ja gern, was man kann… Chico wohnt in Köln und kann dort nach Terminabsprache besucht werden. Wenn Sie Interesse an dem bildschönen Kater haben, können Sie sich gerne unter der Ruf-Nr. 0162 2314547 informieren.

Maja’s Babies suchen ebenfalls ein liebevolles Zuhause!

25. September 2019

von

Update 11.11.2019: Die bezaubernden Kitten konnten erfolgreich vermittelt werden.

Die beiden Mädels teilen das selbe Schicksal wie ihre Mutter Maja und leben mit ihr zusammen auf der Pflegestelle Susan in Bonn. Sie suchen ebenfalls ein liebevolles Zuhause, sind 4 Monate alt, absolut stubenrein, mehrfach entwurmt, entfloht, komplett durchgeimpft – nächste Impfung in einem Jahr -, gechippt und negativ auf FIP und FIV getestet.

Die Beiden sind wahre Schätze: altersmäßig total verspielt (Achtung! Klopapierrolle!), sehr zärtlich, anhänglich und schmusig und äußerst menschenbezogen. Die Eingewöhnung auf der Pflegestelle war sehr schnell abgehakt und sie zogen alle Register. Da die Süßen sich sehr lieben, sollen sie zusammen in ein ruhiges, schönes, Domizil mit Freigang vermittelt werden. Sie kennen Hunde und andere Katzen und zeigen sich sehr sozial. Helena und Strubbel werden gegen eine Schutzgebühr vermittelt (näheres gerne persönlich) und die Mädels werden mit ihren Lieblingsschlafhäuschen ins’s neue Zuhause gebracht. Sie können gerne nach vorheriger Terminvereinbarung auf ihrer Pflegestelle in Bonn besucht werden. Sollte Ihr Interesse geweckt sein, schreiben Sie gerne eine Email unter trash[at]apm-praxis.de, da ich wochentags arbeitstechnisch tagsüber telefonisch schlecht erreichbar bin, abends können Sie gerne unter der Ruf-Nr. 0163-7869024 anrufen.

Percy sucht dringend ein Zuhause! – Vermittelt –

16. September 2019

von

Update 19.9.2019: Alles wird gut, lieber Percy: dem süßen Kerlchen konnte Dank der Hilfsbereitschaft von Frau Ursel E. aus Bornheim schnell geholfen werden: Bei ihr findet Percy ein sehr schönes Zuhause in ländlicher Umgebung, und dort kann er auch sehr bald wieder seinen geliebten Freigang geniessen. Darüber freuen wir uns sehr! Vielen Dank!

Das ist Percy, und der schwarz-weiße Kater hat im Moment richtig, richtig Pech…Zuerst ist sein geliebtes Frauchen gestorben, und jetzt muß auch noch sein Herrchen in ein Altersheim. Es hieß, er darf mitkommen, aber das geht nun doch nicht. Percy ist nun alleine zurückgeblieben und wartet seitdem Tag für Tag vergeblich vor verschlossenen Türen und Fenstern. Er wird zwar von einer netten Nachbarin mit Futter versorgt – aber das war’s – keine Schmusestunden auf dem Sofa, wenn er von seinen Streifzügen nach Hause kommt, keine menschliche Nähe, die er so sehr vermisst. Der sehr liebe und schmusige Percy ist 5-6 Jahre alt, kastriert und gechippt; von einer Impfung weiß keiner was, daher wird diese und eine Entwurmung nachgeholt. Percy würde auch im neuen Heim gerne wieder Freigang geniessen. Bisher lebte er ohne Artgenossen, man müßte daher testen, ob das funktioniert. Percy wohnt in Kaldenkirchen und kann dort besucht werden. Wenn Sie Interesse an einem tollen Mitbewohner haben, melden Sie sich bitte bei Martina unter der Telefon-Nr. 02232/23965 oder schreiben Sie uns gerne eine Email über unser Kontaktformular.