Folgen Sie uns auf Facebook 

Notfellchen Cleo (†) Baghira im neuen Heim

von

Update: 26.05.2022:

Baghira konnte am 25.05.2022 in sein neues Zuhause ziehen. Nette, liebevolle Rentner, die ganz viel Zeit für ihn haben, ihn beschmusen und verständnisvoll ihn ankommen lassen, nach all dem Trubel der letzten Monate. Vielen Dank an das Ehelpaar K. aus Brühl. Wir wünschen alles Gute mit dem Schatz.

Update 09.05.2022:
Leider haben wir schlechte Neuigkeiten. Baghira und der Katzenkumpel vertragen sich nicht. Da das kein Zustand für beide ist muss Baghira schweren Herzens weiterziehen. Daher suchen wir jetzt wirklich ganz dringend eine neue Pflegestelle oder sogar Zuhause für ihn. Wer mag uns und vor allem Baghira helfen? Bitte melde dich ganz schnell über das Kontaktformular bei uns.


Update 20.04.22: Es haben sich ganz liebe Menschen für Baghira bei uns gemeldet und wollen ihm ein neues Zuhause geben. Dort wird er auch nicht alleine sein, denn dort gibt es schon einen Katzenkumpel. In Kürze wird Baghira umziehen und dann heißt es Daumen drücken, dass die beiden sich mögen und vertragen. Wir freuen uns sehr und drücken ganz fest die Daumen.


Update 18.04.22: Leider mussten wir uns vor ein paar Tagen von Cleo verabschieden. Sie erkrankte plötzlich sehr schwer und hat es, trotz aller Bemühungen, nicht geschafft. Wir bedauern ihren Tod sehr. Nun ist es allerdings für den lieben Baghira noch viel einsamer geworden. Bitte liebe Katzenfreunde helft ihm. Wer kann ihm ein neues Zuhause gegeben? Er möchte so gerne raus aus seiner einsamen Wohnung, wo er nun so ganz alleine ist. Er sucht dringend Gesellschaft von lieben Menschen, die ihm ein Körbchen geben, ihn füttern und die verdiente Liebe zukommen lassen. Er möchte so gerne Menschen zum schmusen haben. Bitte du lieber Mensch, melde dich ganz schnell bei uns damit wir dich und Baghira schnell zusammen bringen können.

Hier noch ein paar aktuelle Bilder und Videos von ihm:

Update 10.03.22: Die Besitzerin musste aktuell wieder ins Krankenhaus, so dass die beiden Süßen nun alleine in der Wohnung sind und nur mit Futter versorgt werden. Wer könnte Cleo und Baghira bis zur Vermittlung als Pflegestelle aufnehmen? Alle Kosten werden von uns übernommen! Bitte melden Sie sich bei uns!

Nachdem die äußerst charmanten Geschwister 2018 sehr gut vermittelt wurden, suchen sie nun erneut dringend ein neues Zuhause, da ihr Frauchen erkrankt ist, und sich leider nicht mehr in ausreichendem Maße um die beiden kümmern kann. Das nette Duo ist 11 Jahre alt, sehr verschmust und dem Menschen zugewandt und sie vermissen sehr die menschliche Zuwendung. Cleo und Baghira sind kastriert, gechippt, geimpft und entwurmt. Cleo hat ein kleines Gastroproblem und müßte auch etwas abspecken… 1 Kilo ist schon runter. Die beiden sollen unbedingt zusammenbleiben, und in Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon oder Terrasse vermittelt werden. Jedoch könnten wir uns auch einen Freigang in einer sicheren, ruhigen Wohngegend vorstellen. Dieser Fall ist wirklich sehr dringend und wir hoffen, schnell ein liebevolles Zuhause für Cleo und Baghira zu finden!

Kontakt:
Wenn Sie Interesse haben, dann schreiben Sie bitte mit Angabe Ihrer Rufnummer (!!!) unserer Martina unter  oder verwenden unser Kontaktformular. Oder rufen Sie uns an Tel. 02232 / 23965 – auch Anrufbeantworter – wir rufen dann gerne zurück. Unsere persönlichen Sprechzeiten stehen hier auf unserer Homepage.

Es wäre schön, wenn Sie uns ein bisschen über sich berichten würden (Katzenerfahrung, Wohnung/Haus/Balkon/Garten, weitere Haustiere, Kinder, berufstätig o. Ä.).

Finja und Filou – vermittelt-

von

Das neunjährige bildhübsche, schmusige Geschwisterpaar Finja und Filou hatte fast ihr gesamtes Leben ein behütetes Zuhause, in dem alle Augen auf die beiden gerichtet waren und sie sehr verwöhnt wurden. Nun ist ihr Frauchen aber tragischerweise in eine Situation geraten, in der sie sich finanziell kaum über Wasser halten kann, geschweige denn, Finja, dem Mädel, und Filou, dem Kater, gerecht zu werden. Sie mußte aus der Not heraus, bereits in eine sehr kleine Wohnung umziehen und das hat die Katzen leider zusätzlich gestresst. Sie sieht sich nun leider ganz schweren Herzens gezwungen, ihre Lieblinge verantwortungsvoll an uns abzugeben, um für die beiden ein liebevolles Zuhause zu finden. Hier helfen wir sehr gerne und hoffen auf Ihre Unterstützung! Zur Gesundheit können wir sagen, dass beide Katzen gesund wirken, trotzdem werden wir die beiden in Kürze unserer Tierärztin vorstellen, um auf Nummer Sicher zu gehen; kastriert sind sie beide. Im neuen Zuhause würden wir uns fürs Erste einen abgesicherten Balkon oder eine abgesicherte Terrasse wünschen. Bis zu einer Vermittlung können die beiden in ihrem Zuhause bleiben. Wenn Sie den lieben Geschöpfen nun die Chance auf eine neue Zukunft geben möchten, setzen Sie sich bitte mit Martina unter der Telefonnummer 02232 23965 in Verbindung oder schreiben Sie uns eine Email unter .

Sunny(vermittelt) und Pepe hat sein Zuhause gefunden.

von

Update 19.06.2022:

Pepe hat mehrere Interessenten. Wir hoffen ihn ganz bald in sein neues Zuhause vermitteln zu können. Ende Juni 2022 zieht Pepe nach Brühl.


Update 02.05.2022:

Pepe sitzt auf gepackten Köfferchen und wartet weiterhin geduldig auf Anfragen. Warum nur interessiert sich keiner für mich? Das fragt sich der kleine schwarze Kerl immer wieder. Er ist doch so lieb und möchte gerne in ein für immer Zuhause umziehen. Und mit den Menschen dort so viel schmusen. Bitte melde dich doch für mich. Hier noch ein paar aktuelle Bilder und Videos damit du siehst wie lieb und süß ich bin.

——————————

UPDATE 18.04.22:

Sunny konnte erfolgreich in ein neues Zuhause vermittelt werden.

Pepe sucht weiterhin und wartet geduldig auf Anfragen. Er hat sich mittlerweile zum Kampfschmuser entwickelt und bekommt gar nicht genug.
——————–


Diese beiden sehr liebenswerten Kater stammen aus Rumänien und suchen nun bei uns ihr großes Glück! Pepe ist im Juni 2021 geboren, Sunny im April 2021. Beide sind geimpft, gechippt, FeLV und FIV negativ getestet und kastriert. Unsere Pflegestelle Aline berichtet, dass beide sehr verspielt sind und äußerst anschmiegsam und verschmust. Wobei Sunny wohl erst richtig ankommen muss – er ist etwas ängstlich und schüchtern und braucht seine Zeit, um Vertrauen zu fassen. Für ihn wäre ein abgesicherter Balkon im neuen Zuhause ganz toll. Pepe ist da schon etwas draufgängerischer und hat sich schnell eingewöhnt. Für ihn könnten wir uns Freigang in einer ruhigen Gegend vorstellen. Die beiden tollen Kater müssen nicht zwingend gemeinsam vermittelt werden und können auch zu einem vorhandenen Artgenossen dazu. Jedoch, da sie sich bereits aneinander gewöhnt haben und sich gut verstehen, ist auch der Doppelpack eine gute Option. Wenn Sie nun Interesse an den properen Jungs haben, setzen Sie sich bitte mit Martina unter der Telefonnummer 02232 23965 in Verbindung oder schreiben Sie uns eine Email über unser Kontaktformular. Sie können uns auch gerne zu unseren Telefonzeiten anrufen, s. Homepage.

Grüße!

von

Aus ihrem neuen Zuhause in Brühl grüßt die liebe Nala!

Herzlich grüßt Familie G. mit Momo und Kassiopeia (ehemals Susan und Sweet)!

Viele Grüße auch von Anette mit den Oldies Benny und Minka!

Und viele Grüße von unserer Omi Minka – sie ist mindestens 18 Jahre alt – von ihrer liebevollen Dauerpflegestelle. Unser Mitglied Helga ist ihre Patin, vielen Dank dafür!

Rita – Vermittelt –

von

Update 2. April 2022: Rita wurde von ihrer Pflegestelle in Köln adoptiert; wir freuen uns sehr!!!

Update: „Hallo, warum sieht mich denn niemand??? Ich bin tatsächlich so eine süße Zaubermaus, die total gerne schmust, interessiert ist an allem und jedem und ich bin vor allen Dingen total loyal zu meinen Dosenöffnern, vor allen Dingen, wenn ich mit Thunfisch verwöhnt werde… Bitte prüft doch mal, ob ihr nicht doch ein bequemes Plätzchen für mich habt“. Rita wurde nun durchgecheckt und ist pumperlgsund. Allerdings korrigierte die TÄ das Alter auf ca. 5 Jahre, was aber der Liebe keinen Abbruch tut… Rita freut sich auf reges Interesse!

Die reizende Katzenlady Rita ist ca. 5 Jahre alt und sucht ab Anfang März ihre neue Herausforderung bei lieben Katzenfreunden. Sie ist kastriert, hat alle notwendigen Impfungen und ist auf FeLV und FIV negativ getestet. Die hübsche Rita möchte sich ihr Heim gerne mit einem freundlichen Sozialpartner teilen und sie hätte gerne Freigang in einer ruhigen Wohngegend nach einer Eingewöhnungszeit. Wenn Sie Rita ein liebevolles Zuhause geben möchten, wenden Sie sich bitte an Martina unter der Telefon-Nr. 02232 23965 oder schreiben Sie uns eine Email über unser Kontaktformular. Gerne können Sie uns auch zu unseren Telefonzeiten, s. Homepage, kontaktieren.

Flummi und Rick – zwei Kumpel möchten sich verändern! – Vermittelt –

von

Die beiden haben ein neues Zuhause in Brühl-Ost gefunden. Viel Freude miteinander!

Die beiden liebenswerten Kater kommen in ihrem Zuhause leider nicht mehr mit der bereits vorhandenen Katze klar. Wobei man nicht sagen kann, woran es genau liegt… alle drei sind tolle Katzen. Um allen unnötigen Stress zu ersparen, hat man sich schweren Herzens entschlossen, die beiden Kumpel zusammen in liebevolle Hände abzugeben. Flummi und Rick sind Mitte Mai 2020 geboren, kastriert, gechippt und vollgeimpft. Rick ist ein kleiner Kuschler, der am liebsten an der Heizung oder in der Sonne liegt, oder auch an den Menschen gekuschelt, gerne unter einer Decke. Flummi ist ziemlich energiegeladen, er spielt gerne mit der Federangel oder mit Bällen. Er folgt gerne seinen Menschen und redet auch gerne mit ihnen. Für die beiden wünschen wir uns eine Wohnungshaltung mit abgesichertem Balkon oder Freilauf in einem abgesicherten Garten. Flummi hatte sich als Kitten das linke Hinterbein gebrochen. Es ist alles problemlos verheilt, aber er macht beim Gehen einen Schlenker. Rick legt wenig Wert auf Freigang, nach 5 Minuten steht er wieder vor der Tür… Wenn Sie nun an den beiden reizenden Katern interessiert sind, können Sie sie gerne besuchen. Setzen Sie sich bitte mit Martina unter der Telefonnummer 02232 23965 in Verbindung oder schreiben Sie uns eine Email über unser Kontaktformular. Gerne können Sie auch unsere Telefonzeiten nutzen, die Sie auf der Homepage finden.