Folgen Sie uns auf Facebook 

Unsere Telefonzeiten

von

Liebe Samtpfotenfreunde,

bitte beachten Sie unsere Telefon-Nr., unter denen Sie uns an folgenden Tagen von 17:00 – 19:00 Uhr persönlich erreichen können! Außerhalb dieser Zeiten können Sie unter denselben Telefon-Nr. einen Anrufbeantworter erreichen, auf den Sie Ihr Anliegen sprechen können oder schreiben Sie uns eine Email über unser Kontaktformular.

Montag: 02232 23965

Mittwoch: 0177/3168071

Donnerstag: 0177/3168071

Freitag: Von 18:00 bis 20:00 Uhr: 0177/3168071

Bezaubernde Geschwister suchen erneut ein zuverlässiges Zuhause

von

Update: Die beiden Süßen scharren so langsam mit den Hufen, weil sie die Freiheit so sehr vermissen. Haaallo, wo sind die Katzenliebhaber, die den beiden bezaubernden Jungspunden Lucy und Tom ein neues Für-Immer-Zuhause geben möchten???

Update 31.7.2020: Leider hat es in dem neuen Heim nicht geklappt…die beiden Süßen (ehemals Filou und Maxime) wurden an uns zurückgegeben und sind nun wieder auf der Suche nach einem endgültigen Zuhause…

Update 13.6.2020: Die beiden Süßen heißen jetzt Lucy und Tom und sind wohlbehalten im neuen Heim bei Familie T. in Köln angekommen. Sie fühlen sich schon sehr wohl, s. Foto. Das freut uns riesig und wir wünschen eine tolle Zeit miteinander. Danke an die Pflegestelle Daniela für die liebevolle Betreuung!

Leider hatten die beiden nun schon zum zweiten Mal großes Pech, und durften nicht in ihrem Zuhause bleiben…wir hoffen, dass nun endlich die Glückssträhne beginnt! An dem netten propperen Pärchen kann es nicht liegen: sie sind ganz zauberhafte Geschöpfe, aufgeweckt, sehr menschenbezogen, anschmiegsam, schmusig und verspielt. Die beiden haben sich prächtig entwickelt und müssen nun dringend ihr endgültiges Domizil finden. Der schwarz/weisse Tom und die getigerte/weisse Lucy wurden im Mai 2019 geboren, sie sind beide gechippt, kastriert und entwurmt. Tom hatte die letzten Wochen eine Infektion, die aber dank Antibiotika abgeklungen ist. Der guten Ordnung halber möchten wir erwähnen, dass sich bei der Untersuchung eine Resistenz gegen einige Antibiotika herausstellte. Jedoch bei der Vielzahl der auf dem Markt befindlichen Medikamente, wird das kein Problem darstellen. Und: Tom ist ja jetzt auch gesund. Wir wünschen uns für sie ein gemeinsames Zuhause ohne andere Vierbeiner, jedoch gerne mit Kindern ab 10 Jahren und sicheren Freigang in einer ruhigen Gegend. Die Geschwister befinden sich auf der Pflegestelle Thea. Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit Thea unter der Telefon-Nr. 01515 351 9451 oder schreiben Sie uns eine Email über unser Kontaktformular.

Vermittlungshilfe: Wo sind die Seniorenliebhaber???

von

Bitte beachten Sie, dass die Vermittlung nicht über die Brühler Samtpfotenhilfe läuft!!!

Katze Marie erzählt: „Ich heiße Marie und bin stolze 15 Jahre alt. Bitte, laßt euch davon nicht abschrecken, denn ich erfreue mich bester Gesundheit – bin quasi ein Jungbrunnen und kann mit dem ganz jungen Gemüse noch ordentlich mithalten. Mein Frauchen ist leider verstorben und mein Herrchen kann mir leider aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr gerecht werden. Daher sitze ich nun auf meinem gepackten Köfferchen und hoffe sehr, ein liebevolles neues Zuhause finden zu dürfen. Ich bin eine absolute Anfängerkatze, ich bin sehr unkompliziert, lieb, höre wie ein Hund auf’s Wort und laufe meinem Dosenöffner auf Schritt und Tritt hinterher. Kurz und knapp: ich bin eine menschenbezogene kleine Fellnase. Ach ja, ich kenne auch kleine Kinder und habe überhaupt keine Probleme damit, sofern sie wissen, wie man mit Tieren umzugehen hat. Wichtig ist mir, dass ich weiterhin meinen Freigang genießen darf. Andere Katzen mag ich überhaupt nicht, ich möchte meinen Menschen für mich ganz alleine in Anspruch nehmen dürfen. Selbstverständlich bin ich kastriert und gechippt. So, jetzt bin ich gespannt und voller Hoffnung, dass ich schon bald umziehen darf. Bis zu meiner Vermittlung bleibe ich in meinem derzeitigen Zuhause und kann dort auch gerne besucht werden. Eure Marie!“ Bei ernsthaftem Interesse wenden Sie sich bitte an Frau B. Pütz unter den Telefon-Nr. 0177 3806915 oder 0221 2870367.

Grüße von „Omi“ Lana

von

Wie sehr uns das freut: Unser ehemaliger Schützling Lana – mittlerweile ist sie 17 Jahre – fand bei Familie P. aus Hürth ihren Altersruhesitz und fühlt sich sehr wohl! Jeden Morgen um ca. 4:30/5:00 ist fröhliches Wecken 😉 , danach sonnt sie sich gerne auf der Terrasse. Lana ist agil, nimmt brav ihre Medikamente und ist treu bis zum Duschvorleger, auf dem sie geduldig auf ihr Frauchen wartet, wie Frau P. uns berichtet. Der Beweis, wie glücklich ein älteres Tier den Menschen machen kann!