Maja’s Babies suchen ebenfalls ein liebevolles Zuhause!

20. Januar 2020

von

Update 20.1.2020: Leider haben die Interessenten sich als unzuverlässig erwiesen und die beiden süßen Mädels nicht wie vereinbart abgeholt; sie suchen nun noch immer ein schönes, zuverlässiges Zuhause! Neue Fotos der beiden siehe unten.

Update 11.11.2019: Die bezaubernden Kitten konnten erfolgreich vermittelt werden.

Die beiden Mädels teilen das selbe Schicksal wie ihre Mutter Maja und leben mit ihr zusammen auf der Pflegestelle Susan in Bonn. Sie suchen ebenfalls ein liebevolles Zuhause, sind 4 Monate alt, absolut stubenrein, mehrfach entwurmt, entfloht, komplett durchgeimpft – nächste Impfung in einem Jahr -, gechippt und negativ auf FIP und FIV getestet.

Die Beiden sind wahre Schätze: altersmäßig total verspielt (Achtung! Klopapierrolle!), sehr zärtlich, anhänglich und schmusig und äußerst menschenbezogen. Die Eingewöhnung auf der Pflegestelle war sehr schnell abgehakt und sie zogen alle Register. Da die Süßen sich sehr lieben, sollen sie zusammen in ein ruhiges, schönes, Domizil mit Freigang vermittelt werden. Sie kennen Hunde und andere Katzen und zeigen sich sehr sozial. Helena und Strubbel werden gegen eine Schutzgebühr vermittelt (näheres gerne persönlich) und die Mädels werden mit ihren Lieblingsschlafhäuschen ins’s neue Zuhause gebracht. Sie können gerne nach vorheriger Terminvereinbarung auf ihrer Pflegestelle in Bonn besucht werden. Sollte Ihr Interesse geweckt sein, schreiben Sie gerne eine Email unter trash[at]apm-praxis.de, da ich wochentags arbeitstechnisch tagsüber telefonisch schlecht erreichbar bin, abends können Sie gerne unter der Ruf-Nr. 0163-7869024 anrufen.

Lissy sucht ein neues Zuhause!

10. Januar 2020

von


Die zauberhafte Lissy ist im Juni 2019 geboren. Lissy ist geimpft, gechippt, negativ getestet und fellrein; sie wird am 20.1.2020 kastriert und kann ab Februar auf ihrer Pflegestelle bespielt werden. Für sie suchen wir ein Zuhause mit Freigang in einer ruhigen Umgebung. Bei Interesse an dem süßen Geschöpf wenden Sie sich bitte für nähere Auskünfte an Petra Korte unter der Telefon-Nr. 0178/4595877.

Sammy

10. Januar 2020

von

Kater Sammy ist leider über die Regenbogenbrücke gegangen. Er wurde zusammen mit Sunny 2018 nach Frechen vermittelt. Wir sind sehr traurig – R.I.P., lieber Sammy!

Weihnachtsgrüße von unseren Ehemaligen…

29. Dezember 2019

von

… von Simba und Nala, die 2019 nach Bergheim vermittelt wurden…

… von den beiden tollen Griechen, ebenfalls 2019 vermittelt…

… und herzliche Grüße von Nips ( in der Mitte ) und Funny ( die Fotos außen ), auch 2019 vermittelt!

Grüße von Suzan L.

Prinzessin sucht ein neues Domizil!

20. Dezember 2019

von

Update 9.01.2020: Frieda ist vermittelt!

Dürfen wir vorstellen: Frieda! Sie ist zarte 2 Jahre jung, geimpft, gechippt, kastriert und rundum gesund. Frieda war bereits durch einen anderen Tierschutzverein vermittelt, aber es war leider nicht das geeignete Zuhause für sie, und so wurde sie an den Verein zurückgegeben. Wir haben Frieda nun übernommen und suchen ein gemütliches Zuhause für sie. Frieda wäre durchaus mit einem vernetzten Balkon zufrieden, aber wir könnten uns auch vorstellen, dass ihr ein sicherer Freigang in einer ruhigen Gegend gefallen würde. Nach anfänglicher Scheu zeigt sie sich nun sehr menschenbezogen, verschmust, verspielt und sehr schlau. Man muß ihr halt etwas Zeit geben…Frieda lebt auf einer Pflegestelle in Köln, und kann dort gerne nach vorheriger Terminabsprache besucht werden. Nähere Informationen gibt Ihnen gerne Martina unter der Telefon-Nr. 02232 23965 oder Sie schreiben uns einfach eine Email unter info[a]samtpfotenhilfebruehl.de.