Wir sagen DANKE!

Für die Sachspenden und die finanzielle Unterstützung im Namen unserer Schützlinge:

  • den Spendern vom Tierschutzshop für das Futter (siehe  Beitrag auf der HP)
  • Herrn Friedrich aus Brühl, Frau Marion K., Herr S. Haas, Eheleute Gisela und Udo W., Frau Anja K., Frau Andrea St.,Frau Gisela K., Frau Claudia H., Frau Ines H., Frau Katja M., Michaela und Ingo, Marion, Frau Natascha S., Frau Anita W., Frau Esther B., Eheleute K. aus Erftstadt, Frau K., Gisela und Udo, Frau Tanja K.,
  • Allen, die für die Pudeldame Maria gespendet haben.

Sommerfest im Helenenhof

9. Juli 2019

von

Desire und Elisabeth

Sehr schön war es!

Alles war vom Helenenhof-Team perfekt organisiert – sogar das Wetter :-)) – und wir konnten mit unserem Stand viele interessierte Menschen anlocken, über Katzen plaudern, Tipps geben und auch ein ansehnliches Sümmchen für unsere Schützlinge einnehmen. Vielen Dank dafür!

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns auch noch einmal beim Team Helenenhof für die tolle Möglichkeit, die Brühler Samtpfotenhilfe e.V. zu präsentieren.

Wir freuen uns auf´s nächste Jahr!

Grüße von unseren „Ehemaligen“

6. Juli 2019

von

Lisa, die Blumenfreundin…

VID-20190705-WA0002

… und der rabenschwarze Lasse!

Die Beiden wurden 2017 nach Köln–Rondorf zu Renate vermittelt und sind zu prächtigen Katzen herangewachsen. Vielen Dank für die schönen Bilder!

Do simmer dabei…!

4. Juli 2019

von

Liebe Samtpfotenfreunde,

am 7. Juli 2019 sind wir wieder mit einem Infostand und kleinen Überraschungen für Sie auf dem Sommerfest im Tierheim Helenenhof in Hürth zu Gast. Wir würden uns sehr über Ihr reges Interesse, nette Plaudereien und zahlreiches Erscheinen freuen! Bis bald in Hürth…!

Ihre Brühler Samtpfotenhilfe e.V.

Grüße von unserer Rosalie, heute Emely!

30. Juni 2019

von

Boah, gehört alles mir… :-))

Wie schön ist es, Emely heute so zu sehen! Sie kam vor 2 Jahren als ca. 15-jährige Fundkatze in einem sehr desolaten, erbarmungswürdigen Zustand zu uns. Durch intensive Pflege und ärztliche Unterstützung konnten wir sie Gott sei Dank wieder auf die Beine bringen. Nach der Behandlung sind zwar nur 3 Zähnchen übrig geblieben, aber die reichen Emely völlig und machen, was sie sollen. Noch mehr Glück für Emely sollte es in Gestalt der Familie Sch. aus Köln-Ostheim geben: Die Familie nahm sie auf, gesellte sie zu dem damals 14-jährigen Filou (ebenfalls Karthäuser) und Emely blühte auf, und schmiss sich in alle Herzen; heute ist aus ihr ein echtes Kölsches Mädchen geworden ;-)) und sie wird sehr geliebt. Brigitte Sch. schreibt: „Emely fühlt sich so wohl, als wäre sie schon immer bei uns gewesen“. Das macht uns richtig glücklich!

Katze Lissi möchte so gern in den Garten!

29. Juni 2019

von

Update 24.6.2019: Aktuelle Bilder von der bezaubernden Lissi! Mittlerweile hat sich auch ergeben, dass Lissi durchaus Interesse an Artgenossen hätte…sie zeigt es, indem sie ihr Köpfchen am Fensterrahmen reibt, wenn sie Ihresgleichen in der ach so geliebten Freiheit sieht.

„Sieht mich denn niemand??? Ich brauche gaaanz driiingend Gesellschaft!!!“

Die bezaubernde Katze Lissi sucht noch immer ein neues Domizil! Dabei ist die ca. 5 Jahre alte Katzendame eine sehr anschmiegsame und zärtliche Katzenpersönlichkeit. Sie vermisst sehr ihren täglichen Freigang im Garten. Durch einen Umzug kann ihr dieser Wunsch nicht mehr erfüllt werden. Leider ist Lissi auch sehr viel alleine, weil ihr Dosi ganztägig berufstätig ist. Das gefällt Lissi gar nicht. Sie hätte gerne mehr menschliche Gesellschaft. Sie ist sehr anhänglich und vermisst die vielen schmusigen Stunden. Lissi möchte in einen ruhigen Haushalt. Den Umgang mit Kindern kennt Lissi nicht. Das ihr ihre jetztige Lebenssituation nicht gefällt zeigt Lissi indem sie sich das Fell am Bauch wegleckt.

Lissi ist medizinisch bestens aufgestellt und gesund.

Wer die nette Tigerdame kennenlernen möchte meldet sich bitte bei Martina unter 02232 23965 oder unter Kontakt * protected email*

Lissi liebt die Sonne.
Wunderschöne Lissi.

Kater Charlie

28. Juni 2019

von

Dürfen wir vorstellen: Kater Charlie, 9 Jahre – also im besten Kateralter -, sucht ein neues, liebevolles Für-immer-Zuhause! Bedingt durch eine Umzugssituation, kann er leider nicht mehr bei seinem jetzigen Frauchen bleiben. Für das nette Kerlchen wünschen wir uns einen ruhigen Haushalt mit Balkon, vielleicht auch – nach einer Eingewöhnungszeit – Freigang in einer ruhigen Gegend. Ob er mit Artgenossen klar kommt, müßte man testen.

Wir erhalten noch weitere Informationen zu Charlie und werden umgehend berichten. Sollte Ihr Interesse an Charlie bereits geweckt sein – was fantastisch wäre -, setzen Sie sich gerne mit Martina unter 02232/23965 in Verbindung oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Eure Spenden für die Pudeldame Maria

18. Juni 2019

von

Update 1. Juli 2019: Maria – sie heißt nun Mara – wurde gestern von ihren neuen Besitzern abgeholt. Ihr neuer Kumpel Bollo war auch dabei und es war Liebe auf den ersten Blick! So schön… :-)) Wir wünschen eine tolle Zeit miteinander!

Liebe Samtpfotenfreunde!

Überwältigt von Eurer Hilfsbereitschaft, möchten wir allen Spendern ganz herzlich danken! Durch Eure Großzügigkeit konnte der bedauernswerten Maria schnell durch sofortige ärztliche Hilfe und einer notwendigen OP geholfen werden. Toll!!! Gestern waren Annelie und Ute bereits mit ihr zum Fäden ziehen und Maria hat alles sehr tapfer überstanden. Doch das Schönste kommt zum Schluß: Maria zieht zu ihren neuen Besitzern nach Hamburg! Am 30. Juni 2019 geht sie auf große Fahrt…dann man tau, kleine Maria und alles Gute! Vielen Dank an unsere Pflegestelle Ute F. aus Köln!

Notfellchen Lana sucht ganz dringend einen Altersruhesitz

16. Juni 2019

von

Lana unsere Omi!

Wo schlägt ein Herz für eine ältere Katzendame?

Die zauberhafte Lana wartet noch immer sehnsüchtig auf liebevolle Menschen, die ihr auf ihre älteren Tage noch ein schönes Zuhause geben möchten und wo sie noch einige glückliche Jahre verbringen darf.

Lana kam im Juni 2018 zu uns, da ihre Besitzerin in ein Altersheim ging. Sie konnte Lana und sich nicht mehr in der Wohnung versorgen. Bei der Familie konnte Lana nicht unterkommen, da dort schon Katzen und Hunde vorhanden waren und Lana als Einzelprinzessin leben möchte. Schweren Herzens hat Frau L. ihre geliebte Lana abgegeben, um ihr ein neues Leben zu ermögliche. Lana ist wirklich eine Prinzessin mit eigenem Kopf, aber auch sehr liebevoll und nett. Mittlerweile ist Lana 15 Jahre alt. In den letzten Monaten mußte sie Gewicht reduzieren, da sie über 10 kg wog. Unsere Pflegestelle achtet sehr darauf, daß Lana nicht wieder zunimmt. Früher ist sie Tag und Nacht befüttert worden. Ein kleiner Laut, schon stand Futter vor ihr, welches sie dann genüsslich fraß.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Unsere bisherigen Untersuchungen haben ergeben, dass Lana ein Herzmedikament und ein Schilddrüsenmedikament, je 1 x täglich, nehmen muß. Diese Medikamente gibt es aber mittlerweile in flüssiger Form, sodass die Eingabe ganz unproblematisch ist.

Lana. Gemütlichkeit ist angesagt.

Lana ist sehr gemütlich und liegt am liebsten auf ihrem Kratzbaum. Die Vorderpfoten nach innen geklappt und schläft bzw. schaut interessiert umher, was so passiert in der Wohnung. Abends kommt sie aufs Sofa und möchte gestreichelt werden, da ist Schmusestunde angesagt.

Wir suchen für Lana einen ruhigen Haushalt mit abgesichertem Balkon oder Garten. Sie läuft nicht mehr weit weg vom Haus, aber in der warmen Sonne und ein bisschen Wind um die Nase, wäre nicht schlecht.

Wer Lana kennenlernen möchte, meldet sich bitte bei Martina unter 02232/23965 oder unter Kontakt:  *protected email*

Die Pflegestelle von Lana befindet sich in Brühl- Heide.

Spende für unsere Schützlinge

15. Juni 2019

von

Die Klasse G 7c der USH Hersel hat am 7. Mai 2019 einen Kuchenverkauf in ihrer Schule veranstaltet und entschieden, den Erlös an die Brühler Samtpfotenhilfe e.V. zu spenden. Familie B. überreichte uns – stellvertretend für die Klasse – die Spende und dabei entstand das schöne Foto mit den Kindern der Familie B., unserer Martina – und zwei quirligen Kitten ;-)).

Welch ein tolles Engagement der Kinder, sich für den Tierschutz einzusetzen – Hut ab!!! – wir sind stolz auf euch! Das ganze Team freut sich riesig und wir möchten uns ganz herzlich bedanken!

Grüße von unseren „Ehemaligen“

15. Juni 2019

von

Die süße Sandy

So ein hübsches Mädel… Sandy auf ihrem Lieblingsplatz!

Herzensbrecher Sammy! Vor 2 Jahren hätte niemand daran geglaubt, dass Sammy überleben würde…aber Anette B. nahm ihn auf und pflegte ihn hingebungsvoll gesund. Heute ist er ein Bild von einem Kater und darf ein wunderschönes Leben in Bergheim führen! Wir freuen uns sehr!

Unsere Glückskatze Farina ist angekommen! Soviel Pech hatte die hübsche Farina…mehrmals wurde sie vermittelt…es war leider nie das passende Zuhause für sie dabei – bis eine Familie aus Magdeburg sie aufnahm und DAS war der Sechser im Lotto für Farina! Sie wird sehr geliebt, die Familie kommt gut mit ihrer Diabetes klar und sie kann Freigang geniessen und sich den Wind um das Näschen wehen lassen – alle sind glücklich! :-))