Post von Frieda

31. März 2019

von

Liebe Frau Pringnitz,

ich hoffe, es geht Ihnen gut und Sie sind nach wie vor erfolgreich dabei, Katzen ein neues zu Hause zu geben.


Ich habe meine Entscheidung, Frieda zu mir zu nehmen noch keinen Tag bereut, sie ist aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Wir sind ein Herz und eine Seele, mit ihr gibt’s immer was zu lachen. Für Frieda kann ich zwar nicht sprechen, aber ich glaube, dass sie auch gerne bei mir ist. Ich hatte ganz vergessen, wie schön es ist, mit einem Tier zu leben.

Nochmals vielen, lieben Dank, dass Sie uns zusammengebracht haben.

Herzliche Grüße

Rita D.

mde