Zuhause gesucht: Madonna mit 3 Kitten

14. Juli 2018

von

Letzte Woche erreichte uns ein Hilferuf aus Bergheim. Eine zahme Mutterkatze (ihr Alter wird auf ca. 2 Jahre geschätz) hatte unter einem Gartenhäuschen 3 Kitten zur Welt gebracht. Mittlerweile sind die Kleinen 9 Wochen alt. Eine Tierschützerin hat die Familie eingefangen und suchte nun einen Verein, der die Katzen aufnimmt, medizinisch versorgt und sich um die Vermittlung kümmert.

Unsere Pflegestelle Anita erklärte sich sofort bereit, die Familie aufzunehmen. Was für ein Glück für die 3 kleinen Katzen, denn sie müssen noch sozialisiert werden. Leider kennen sie den Menschen nur als Futtergeber, der immer zum Gartenhäuschen kam. Mehr menschlichen Kontakt hatten die Kitten bis jetzt nicht. Die Mutterkatze  dagegen ist sehr zahm, liebevoll und schmusig. Sie zeigt der Pflegestelle, wie glücklich sie ist, wieder beim Menschen wohnen zu dürfen und versorgt zu werden. Die Mama versorgt die Kitten vorbildlich.

Anita und ihre Familie sind nun damit beschäftigt, die Kleinen zu zähmen. Sie lassen sich noch nicht hochnehmen, bleiben aber immer öfter liegen, sobald man das Zimmer betritt. Ansonsten sind sie putzmunter und verspielt.

Die Mutter Madonna ist nun kastriert und getestet (negativ), die Kleinen ebenfalls getestet und geimpft. Das Tigerchen ist ein Weibchen und heißt Shakira. Die beiden Jungs heißen Elvis (schwarz) und Elton (schwarz-weiß).

Die Kitten werden zu zweit vermittelt bzw. ein Kitten wird mit der Mama ins neue Heim ziehen (nach Möglichkeit bis Ende Juli). Es sei denn, ein Kitten kann zu einer anderen jungen Katze dazu, dann könnte die Mutter auch einzeln vermittelt werden.

Bei Interesse an den Katzen wenden Sie sich bitte an die Pflegestelle Anita Schulz, 02271/980500 oder 0170/2140880.

Die Pflegestelle ist in Bergheim.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Schreibe einen Kommentar