Folgen Sie uns auf Facebook 

Henry und Louis – suchen ein Zuhause

von

Hallo Du,

ja, genau dich meinen wir. Dich suchen wir zwei. Bei dir wollen wir nämlich einziehen. Da musst du gar nicht so erstaunt schauen, wir wissen genau das es mit uns passen wird. Wir Katzen haben nämlich ein Gespür für liebe Menschen.

Wir – das sind wir zwei hübschen einjährigen Brüder, Louis und Henry. Schau dir mal die Bilder von uns an. Sind wir nicht wirklich zwei schöne Kater?! Ok, wir sehen uns echt sehr ähnlich und sind auf den Bildern vielleicht nicht auseinander zu halten. Aber wir unterscheiden uns schon, zumindest ein wenig. Ich, der Henry, bin der neugierigere von uns beiden. Mein Bruder Louis ist zwar etwas vorsichtiger, aber wirklich nur minimal.

Wir haben uns hier auf der Pflegestelle sehr schnell eingelebt und sind sehr schnell zutraulich geworden. Manche Katzen schauen sich ja erst mal tagelang alles aus irgendeinem Versteck an, wir beide waren da schneller neugierig. Wir wollten ja genau wissen, wo wir hier sind und was das für Menschen sind die hier mit uns… äh, bei denen wir jetzt wohnen. Wir mögen Menschen sehr und wollen von denen viele Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit. Ist doch deren Aufgabe für uns dazu sein, oder? Unsere Pflegemami, die hat uns seit dem ersten Augenblick ins Herz geschlossen, aber sie meint dennoch das wir bald ausziehen sollen. Denn wir sollen endlich ankommen. Wie sie das meint, habe ich nicht richtig verstanden. Wir sind doch gar nicht unterwegs. Manches verstehen wir von den Menschen nicht. Auch die Tante vom Verein sagte sowas komisches über unsere Abstammung. Woher die das wissen will, ohne dass wir was gesagt haben, verstehen wir auch nicht. Aber die hat so ganz leise „da ist bestimmt Bengale mit drin“ gesagt. Die hat geglaubt das hören wir nicht, haben wir aber. Wir haben dann heimlich weiter gelauscht und ja alles, was die da so gesagt hat, passt. Wir sind sehr aktiv, wollen und brauchen viel Aufmerksamkeit, wollen auch geistig gefordert werden und vor allem brauchen wir Bewegung und das am besten draußen. Damit wir uns da so richtig auspowern können bevor wir aufs Sofa zum Kuscheln kommen.

Noch eins wir zwei hängen wahnsinnig aneinander. Wir laufen oft Seite an Seite rum, kuscheln und spielen zusammen. Das ist nicht nur süß für euch, sondern wir haben uns echt total gerne. Und wir lassen uns auf gar keinen Fall trennen.

So lieber Mensch, wir fassen mal für dich nochmal zusammen, was du mit uns bekommst, und was wir haben wollen:

  • junge, gesunde, aktive, kastrierte einjährige Kater (geb. 08/2021)
  • Rasse: vermutlich Bengalenmix
  • negativ auf FIV und FeLV getestet
  • gechippt
  • Beschäftigung und Freigang
  • unzertrennbar, beide müssen zusammenbleiben
  • sind schnell zutraulich, verschmust, verspielt und interessiert an allem

So wir hoffen wir haben nichts vergessen und du weißt nun eigentlich alles über uns und nun bist du dran. Melde dich jetzt ganz schnell beim lieben Samtpfotenteam. Unsere Rucksäcke sind gepackt und wir können bald umziehen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir vor der Vermittlung einen Besuch in dem möglichen neuen Zuhause durchführen. Und auch eine Schutzgebühr wird von uns erhoben.

Kontakt:
Wenn Sie Interesse haben dann schreiben Sie bitte mit Angabe Ihrer Rufnummer (!!!) unserer Martina unter  oder verwenden unser Kontaktformular. Oder rufen Sie uns zu unseren Telefonzeiten- oben links auf der HP. Unsere persönlichen Sprechzeiten stehen hier auf unserer Homepage.

Es wäre schön, wenn Sie uns ein bisschen über sich berichten würden (Katzenerfahrung, Wohnung/Haus/Balkon/Garten, weitere Haustiere, Kinder, berufstätig o. Ä.).