Folgen Sie uns auf Facebook 

Grüße von Rita

von

Hallo hier ist Rita, die jetzt Luna heißt 🙂

Ich wollte nur kurz Bescheid sagen, daß ich hier ein ganz tolles Zuhause gefunden habe, mit drei älteren Katzendamen. Die Mia kam wohl auch von euch hierhin, 2016. Gut, sie zickt mich immer noch was an, wenn ich ihr beim spielen zu nah komme oder auf einem ihrer Lieblingsplätze liege, aber ansonsten läuft es hier sehr harmonisch ab. Es gibt viel zu futtern (wichtig !) und es wird viel gespielt. Ab und zu jage ich mit Veni und Kitty durch die Wohnung, wenn keiner Lust hat, spiele ich auch alleine, mit allem, was sich bewegen lässt ;-)). Manchmal gehe ich auch raus auf den Balkon, bin aber lieber drinnen.

Meine Dosenöffner hab ich lieb und die beiden Nachbarinnen, die uns letztens betreut haben, fand ich toll, die haben sooo toll mit mir gespielt.

Anbei schicke ich noch ein paar Bilder, ganz liebe Grüße, auch von meinem Personal.

Eure Luna

Trödelstand vor dem Kaufhaus Sinn

von

Wann: Mittwoch 27.04.2022 von 9:30 bis ca. 16:00 Uhr

Wo: Steinweg, vor dem Brühler Kaufhaus Sinn

Im Angebot haben wir:

  • gute gebrauchte Kleidung
  • Bett- und Tischwäsche und Handtücher
  • Schuhe und Taschen
  • vieles für den Haushalt
  • hausgemachte verschiedene Gelees und Marmeladen
  • Äpfel der Sorte Pinova und Jonagold in 0,5 kg, 1,0 kg oder 2,0 kg Beuteln
    Wir danken dem Obstbaubetrieb  Schmitz-Hübsch für die Spende.
  • und vieles mehr

Alle sind zum Stöbern und natürlich kaufen herzlich eingeladen. Wir freuen uns über jeden der zu uns kommt. Wir hoffen auf Euer zahlreiches Erscheinen! Das Samtpfoten-Trödel-Team freut sich unglaublich auf Euch!

Der gesamte Erlös geht an unseren Samtpfotenhilfe e.V.

Grüße von Ginger

von

Ginger, das Katzenmädchen aus der Ukraine, ist im neuen Zuhause angekommen. Sie fühlt sich richtig wohl und schickt uns ein schnurrendes Danke.

Vito – möchte endlich ankommen! – vermittelt –

von

Dieser fünfjährige, hübsche Kater möchte endlich in seinem Zuhause ankommen.

Vito hat in seinen jungen fünf Jahre schon einiges erlebt und sucht nun dringend sein für immer Zuhause. Der hübsche Kerl wurde aus schlechter Haltung befreit. Er hatte bereits zwei Vorbesitzer, die ihn aufgrund von Erkrankung wieder abgaben. Jetzt möchte der sensible Kerl endlich ankommen können.

Er ist rassetypisch menschenbezogen und redet gern. Kinder sollten etwas älter sein, da er auch gern mal etwas direkter zeigt, wenn ihm etwas nicht passt. Vito akzeptiert weibliche Katzen, Kater mag er lieber nicht in seiner Nähe. Hunde sind für ihn kein Problem.

Am liebsten hätte der Kater viel Aufmerksamkeit, da er sehr schlau ist und beschäftigt werden möchte. Gesicherter Freigang wäre toll für ihn. Da er Struvitsteine hat braucht er Spezialfutter.


Möchtest du dem hübschen Vito ein Zuhause geben? Dann melde dich bei uns. Vito wartet schon ganz ungeduldig und hat seine sieben Sachen für den Umzug schon zusammengepackt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir vor der Vermittlung einen Besuch in dem möglichen neuen Zuhause durchführen. Und auch eine Schutzgebühr wird von uns erhoben.

Kontakt:
Wenn Sie Interesse haben dann schreiben Sie bitte mit Angabe Ihrer Rufnummer (!!!) unserer Martina unter  oder verwenden unser Kontaktformular. Oder rufen Sie uns an Tel. 02232 / 23965 – auch Anrufbeantworter – wir rufen dann gerne zurück. Unsere persönlichen Sprechzeiten stehen hier auf unserer Homepage.

Es wäre schön, wenn Sie uns ein bisschen über sich berichten würden (Katzenerfahrung, Wohnung/Haus/Balkon/Garten, weitere Haustiere, Kinder, berufstätig o. Ä.).

🇺🇦 Ginger 🇺🇦 sucht ein Zuhause – Vermittelt –

von

Endlich angekommen: Ginger hat ein neues Zuhause gefunden!

Im neuen Zuhause

Das süße Katzenmädchen aus der Ukraine möchte nach den vielen Erlebnissen endlich hier ein neues Zuhause finden.

Die hübsche Ginger ist zwischen 2 und 4 Jahren alt und kommt ursprünglich aus einem Tierheim in der Ukraine. Dieses musste jedoch wegen der bedrohlichen Lage geräumt werden. Anschließend war sie in einem polnischen Tierheim zusammen mit mehren andern Katzen untergebracht. Aber die Reise sollte noch weiter gehen.
Mittlerweile hat Ginger es bis nach Deutschland geschafft und hat vorübergehend ein Zuhause in einer Familie mit Kind, Hunden und anderen Katzen gefunden. Sie kommt zwar mit allem zurecht, aber sie braucht dringend mehr Ruhe. Dort ist ihr derzeit einfach zu viel Trubel. Sie möchte unbedingt ankommen und nach den ganzen Strapazen Ruhe haben, um in ein schönes Katzenleben zu finden. Leider hat die Süße in all der Hektik keine Papiere über eventuelle Impfungen mitnehmen können. Daher gilt sie als ungeimpft.
Sie ist zwar derzeit etwas scheu, aber wenn sie erst mal da ist will sie gar nicht mehr aufhören zu kuscheln. Sie mag es auf den Arm genommen zu werden und dem Menschen sehr nah zu sein.

Da sie recht ängstlich, sollte sie im neuen Zuhause in der ersten Zeit unbedingt nur drinnen sein. Es kann sein das sie sogar nie Freigang haben möchte. Aber sie hat unglaublich viel Liebe zu geben und möchte nichts mehr als in einem Arm liegen, sich ganz fest ankuscheln und schnurren ohne Ende.

Wer möchte dieser süßen Samtpfote, die so viel in den letzten Wochen erleben musste, ein liebevolles und ruhiges Zuhause geben? Sie möchte so gerne ein neues Zuhause haben und wird ihre Dankbarkeit mit ewigen Schurren und Kuscheln zeigen. Diese Katze hat so viel zu geben.

Gingers Reise und auch die von anderen, die auf dem Weg sind kosten leider neben viel Leid auch viel Geld. Wir freuen uns daher über jede Unterstützung.

IBAN: DE20 3705 0299 0182 2719 77, BIC: COKSDE33XXX oder nutze den PayPal-Button.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir vor der Vermittlung einen Besuch in dem möglichen neuen Zuhause durchführen. Und auch eine Schutzgebühr wird von uns erhoben.

Kontakt:
Wenn Sie Interesse haben dann schreiben Sie bitte mit Angabe Ihrer Rufnummer (!!!) unserer Martina unter  oder verwenden unser Kontaktformular. Oder rufen Sie uns an Tel. 02232 / 23965 – auch Anrufbeantworter – wir rufen dann gerne zurück. Unsere persönlichen Sprechzeiten stehen hier auf unserer Homepage.

Es wäre schön, wenn Sie uns ein bisschen über sich berichten würden (Katzenerfahrung, Wohnung/Haus/Balkon/Garten, weitere Haustiere, Kinder, berufstätig o. Ä.).

Furby und Fritzi – auf der Suche nach einem Zuhause -vermittelt –

von

Update 21.04.22: Die beiden Jungs sind mittlerweile kastriert und auf eine Pflegestelle umgezogen. Zwar fühlen sie sich dort sehr wohl, aber dennoch möchten sie ein Zuhause für immer finden. Die zwei sind von sehr verspielt bis total verschmust. Und einfach zum verlieben. Wenn du dich jetzt verliebt hast, dann melde dich bei uns.
Hier ein paar aktuelle Bilder von der Pflegestelle:

Diese zwei wirklich lebhaften jungen Kater wollen nach Hause.

Die beiden wurden am 15.09.21 geboren, sind kastriert und geimpft.

Sie sind altersgemäß sehr lebhaft und verspielt. Sie erkunden gern alles Neue und sind wahnsinnig verschmust. Sie sind menschenbezogen und fordern deutlich ihre Streicheleinheiten ein. Die beiden möchten gerne zusammen bleiben und wir denken, dass sie auf Dauer den Freigang brauchen.

Möchtest du die beiden süßen Jungs kennenlernen und ihnen vielleicht sogar ein neues Zuhause geben? Dann melde dich bei uns. Die Jungs können es kaum erwarten und sitzen in den Startlöchern zum Auszug.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir vor der Vermittlung einen Besuch in dem möglichen neuen Zuhause durchführen. Und auch eine Schutzgebühr wird von uns erhoben.

Kontakt:
Wenn Sie Interesse haben dann schreiben Sie bitte mit Angabe Ihrer Rufnummer (!!!) unserer Martina unter  oder verwenden unser Kontaktformular. Oder rufen Sie uns an Tel. 02232 / 23965 – auch Anrufbeantworter – wir rufen dann gerne zurück. Unsere persönlichen Sprechzeiten stehen hier auf unserer Homepage.

Es wäre schön, wenn Sie uns ein bisschen über sich berichten würden (Katzenerfahrung, Wohnung/Haus/Balkon/Garten, weitere Haustiere, Kinder, berufstätig o. Ä.).