Wir mit unseren Kitten + Finn und Filou beim WDR

16. Juli 2017

von

Hinweis in eigener Sache:

Zur Zeit erhalten wir so viele Anrufe, dass wir es gar nicht schaffen alle direkt anzunehmen. Heute alleine  179 Anrufe laut unserer Fritz-Box. Wir rufen jeden zurück, der seine Nummer nicht unterdrückt. Wir werden in den nächsten Tagen alle Mails bearbeiten. Hier sind ca. 80 angelaufen.

Dies ist zuviel für unseren kleinen Verein. So viele Hände haben wir gar nicht.

Für Finn und Filou rufen die meisten Katzenliebhaber an. Die beiden sind vermittelt. 

Bitte für die beiden nicht mehr anrufen oder mailen.

Für unsere Kitten suchen wir noch. Jedoch sind hier auch sehr viele Anfragen eingegangen, die wir erst bearbeiten müssen. Wir bitten um etwas Geduld.

Die Kitten werden zu zweit vermittelt, wie unten angegeben und mit Freigang.

Für das Team und den Vorstand

Martina Pringnitz

 

********************************************************************************************Hallo zusammen,

heute um 18.15 Uhr läuft wie immer: Tiere suchen ein Zuhause.

Wir sind mit einigen unserer Schützlingen dabei. Unsere Silke war vor der Kamera. Martina und Silke B. haben im Hintergrund gewirkt. Es war ein tolles Erlebnis für uns alle. Danke an das Team vom WDR.  Jetzt  hoffen wir auf gute Vermittlungen für Finn und Filou, Barry und Billa sowie Bibi und Bob…..und unsere Schützlinge Rosalie, Kira und Sam.

Martina und Silke.

Martina und Silke.

Alles war schon aufgebaut für unsere Kittenbande.

Barry. Wird zusammen mit Billa ( Fellfarbe schwarz/ grau ) vermittelt.

 

Billa wird zusammen mit Barry vermittelt.

Bibi und Bob werden zusammen vermittelt.

Filou wird zusammen mit Finn vermittelt.

Finn wird zusammen mit Filou vermittelt.

Kommentar verfassen