Urmel

14. April 2017

von

Urmel ist ca. 1 Jahr alt. Bisher hat er zusammen mit seinem Dosenöffner alleine als Wohnungstier gelebt. Unsere bisherigen Beobachtungen zeigen, dass er wenn er andere Katzen sieht, unsicher wird und  leise faucht.  Gerne lässt er sich streicheln und liebt es am Kopf gekrault zu werden. Den neuen Kratzbaum auf seiner Pflegestelle hat er direkt in Beschlag genommen. Er liebt es auf dem Kratzbaum zu liegen und sich zu rekeln.  Urmel hat ein braun / rot

schimmerndes Unterfell. In der Sonne sieht es sehr schön aus, wenn das  Farbkleid schimmert. Auf seiner Brust sind 3 weiße Haare, sonst ist sein Fell ganz schwarz. Er hat bernsteinfarbene, große Augen, denen man kaum widerstehen kann. Urmel ist fellrein, entwurmt und kastriert. Die nächsten Arztbesuche stehen nach Ostern an. Dann bekommt er seine erste Impfung und einen Microchip.

Wir wünschen uns für Urmel einen ruhigen Haushalt ( Kinder ab 12 Jahre ). Ein abgenetzter, gesicherter Balkon und späterer Freigang im Garten.

Urmel ist ein sehr ruhiges Katerchen. Ein sonniger Fensterplatz, viele Streicheleinheiten, abends auf der Couch mit seinem Menschen, das sind seine Bedürfnisse. Andere Katzen/ Kater mag er nicht. Er möchte seinen Menschen ganz für sich haben.

Weitere Infos zu dem lieben Kater gibt Martina gerne im persönlichen Gespräch.

Wer Urmel kennenlernen möchte meldet sich bitte unter: 02232- 2 39 65.

Die Pflegestelle befindet sich in Brühl- Vochem.

 

Kommentar verfassen