Tyson

19. April 2015

von

Tyson ist am Samstag, den 28.02.2015 in den Armen von Martina mit vielen Streicheleinheiten ins Sternenland gegangen. Nach  mehreren Untersuchungen und sehr schlechten Blutwerten, war es

für ihn eine Erlösung. In der letzten Woche hat er weder Nahrung, noch Wasser, bei sich behalten können. Er wurde immer schwächer und bekam zuletzt keine Luft mehr. Ein sehr elendes Bild.

Vielen Dank an die Pflegestelle Middelhoff, die ihn die letzten Monate betreut und aufgenommen hat. Obwohl Frau  Middelhoff selbst gesundheitlich nicht so gut gestellt ist, hat sie immer dafür gesorgt, dass Tyson zum Arzt kam und ihm geholfen wurde.

Tyson

Kommentar verfassen