Rosina & ihre Babies-alle sind vermittelt-

6. August 2016

von

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Seit Mitte Juli ist die junge Katzenmutter Rosina mit dem roten Strich auf der Nase samt neuer Wurfkiste und Welpenlaufstall auf einer unserer Pflegestellen untergebracht. Sie kam mit ihren 6 damals frisch geborenen Kitten zu uns. Die große Familie wird liebevoll auf ihrer Pflegestelle umsorgt, alle sind fit und munter. Die wunderschönen Kätzchen heißen Rabea (w), Ruby (w), Ringo (m), Rainer (m), Rana (w) & Romeo (m).

Unsere Katzenbabies werden in aller Regel nur zu einem möglichst jungen Sozialpartner oder direkt als Pärchen vermittelt.

Zu gegebener Zeit, also in etwa 7 Wochen, können die Kleinen fellrein, futterfest, entwurmt, gechipt, geimpft und stubenrein zu ihren neuen Besitzern ziehen. Die Abgabe erfolgt wie üblich gegen einen Schutzvertrag und eine Schutzgebühr. Nach genauerer Absprache mit der Pflegestelle können die Kitten in Brühl besucht werden, um sie kennen zu lernen.

Hier folgt ein kleines Video von der Rasselbande:
https://www.youtube.com/watch?v=ouS5oj74K5Q

Bei ernsthaftem Interesse schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an *protected email*

Bitte beachten Sie, dass wir bis zum 20. August 2016 telefonisch nicht erreichbar sind!

Kommentar verfassen