Paula und Sweety

4. November 2015

von

*** Update: 15. März 2016 ***
Paula & Sweety ziehen am Freitag, 18. März in ihr neues Zuhause!
Wir wünschen den beiden Süßen alles alles Gute!!!

*******

Heute möchten wir Ihnen Paula (die schwarze Katze im Korb) und Sweety (die getigerte Katze in der Höhle) vorstellen. Beide suchen zusammen ein neues Zuhause. Die  Katzendamen sind 6 Jahre jung.

Ihre bisherige  Besitzerin hat beide abgegeben, da sie ihre Wohnung auflösen musste. So standen die beiden
Katzendamen von heute auf morgen wohnungslos da. Wir haben die beiden etwas schüchternen Katzen aufgenommen
und auf unserer Pflegestelle Silke tauen beide langsam auf. Paula und Sweety suchen nun erfahrene Katzenhalter, ohne
andere Tiere, sei es Hund oder Katzen, ohne Kinder. Bisher waren sie reine Wohnungskatzen. Wir würden uns
für die beiden einen abgesicherten Balkon oder kleine Terrasse wünschen.

Paula und Sweety sind kastriert, fellrein, entwurmt und geimpft ( nächste Impfung erst in 2016 )
Die Vermittlung erfolgt mit Schutzvertrag und eine Schutzgebühr. Die Pflegestelle befindet sich in Weilerswist.

*** Update, 22. Dezember ****

Unsere Pflegestelle Silke berichtet folgendes:
„Paula und Sweety werden immer zutraulicher!
Sweety kommt mittlerweile schnurrend zur Begrüssung und sucht jetzt Aufmerksamkeit, was vor einigen Wochen noch undenkbar war.
Richtig hochnehmen lässt sie sich immer noch nicht wirklich und will sofort wieder runter, lässt sich aber sonst anfassen und streicheln, sogar von Kindern!
Paula ist immer noch sehr ängstlich, und sucht bei falscher Bewegung oder bei Geräuschen sofort das Weite! Sie kommt aber mittlerweile auch raus aus Ihrem Versteck und lässt sich auch vorsichtig anfassen, was damals undenkbar war, weil man sie gar nicht gesehen hat, da sie nie aus ihrem Versteck kam und sofort panisch war, wenn man ihr zur Nahe kam!
Die Beiden sind so süss, aber waren leider so psychisch angeschlagen, dass sie wohl schon Einiges in ihren 6 Jahren mitmachen mussten.
Ich hoffe so sehr, dass sich jemand für sie findet, der ihnen die Aufmerksamkeit gibt die sie brauchen und vorallem ein endgültiges zu Hause.“

***Update, 29.Dezember***

Heute waren Paula und Sweety zum Impfen beim Tierarzt.

Die Pflegestelle hatte mit den beiden geübt. Ganz ohne Probleme in die Transportbox zu gehen. Bei der Ärztin waren beide ein Traum.

Beide Katzendamen haben sich wundervoll entwickelt. Was ihnen jetzt noch fehlt ist ein neues Zuhause.

Vielen Dank an die Pflegestelle Silke für ihre tolle Tierschutzarbeit.

Medizinisch sind die beiden jetzt  sehr gut versorgt: Kastration, Impfungen Seuche  und Schnupfen,  fellrein, entwurmt.

Wer gibt den beiden schönen ein neues Zuhause auf Lebenszeit?

Bei Interesse an den beiden hübschen Katzen, wenden Sie sich bitte an: M. Pringnitz 02232- 239 65

oder per Mail: info@samtpfotenhilfebruehl.de

Kommentar verfassen