Wir sagen DANKE!

Für die Futter- & Streuspenden, Sachspenden bzw. finanzielle Unterstützung sagen wir DANKE an:

Frau S. Berg für die finanzielle Unterstützung und den netten Text auf der Überweisung

Hannes und Monika J. für ihre Unterstützung

Frau Laufenberg mit Sina  für die Geldspende

Frau Diana T. für die Geldspende

Frau Angelika N. für die Geldspende

Ingo D. für die Geldspende

Kater Urmel hat seinen Dosenöffner gefunden

1. Mai 2017

von

Unser treuer und liebevoller Kater Urmel ist am 15.05.2017 in sein neues zu Hause nach Zülpich gezogen.

               

Urmel hat sich von der ersten Minute an in seinem neuen Domizil wohlgefühlt – Die Bilder sprechen für sich.

 

Wir wünschen unserem Süßen und seinem neuen Besitzer alles Liebe und Gute für die Zukunft.

 

Neuigkeiten: Urmel hat einen Interessenten aus Euskirchen. Heute war er bei Check-up beim Doc. Alles in Ordnung.

Er ist jetzt geimpft, negativ getestet und direkt dementsprechend geimpft. Er hat einen Chip.

Es steht seinem Auszug nichts mehr im Wege. Die Pflegefamilie bereitet sich schon mal seelisch rauf vor.

********************

 

Kater Urmel sucht noch eine neue Residenz. Hier haben wir ein paar Bilder von seinem

ersten Freigang im Garten der Pflegefamilie. Ein toller Kerl! Nur die Katzenleiter war ein Problem. Hier fiel er nach zwei Sprossen runter. Das muss er noch üben. Aber sonst war der Freigang ein voller Erfolg!

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Katze Mimi ist wieder zuhause

1. Mai 2017

von

Mimi ist nach 4 Monaten wieder zuhause. Die junge Familie freut sich riesig ihre Mimi wieder daheim zu haben.

Wir wünschen alles Gute.

Jetzt erhält  Mimi baldigst einen Chip. ( Den  Personalausweis des Tieres )

„Niemand kann ein Tier vor dem Weglaufen schützen, aber davor, nicht mehr zurückzukommen. Die Kennzeichnung einerseits und die Registrierung andererseits sind die beste Versicherung für ein Tier.“

Philip McCreight, Leiter Tasso e.V.

Die Brühler Samtpfotenhilfe meets Radio Erft – der Mitschnitt 🐾📻🐱

25. April 2017

von

Wir waren im Radio! 🙂
Danke für diesen schönen Beitrag und die Gelegenheit, unsere ehrenamtliche Arbeit bei Radio Erft vorzustellen!
Ein besonderer Dank gilt Markus Steinacker und REWE Richrath.
Wer die Live-Ausstrahlung heute morgen verpasst hat, kann den Mitschnitt hier anklicken und ihn sich anhören (links vom Balken auf Play klicken*). Viel Spaß! 🐾📻🐱

*Die Urheberrechte an diesem Mitschnitt liegen allein bei Radio Erft. Wir bedanken uns dafür, dass uns dieser zur Verfügung gestellt wurde.