Kater Balu ist vermittelt

3. Januar 2017

von

balu

Balu ist mittlerweile ein echter Kölner und durfte bei seinen netten Pflegeeltern bleiben. Wir wünschen eine schöne gemeinsame Zeit mit dem Traumkater und freuen uns über diese Vermittlung!

 

 

Balu ist er ein aufgeschlossener, lieber, sehr sozialer Kater. Er möchte gerne ausgiebig bestreichelt werden.

Mittlerweile ist Balu der absolute Bettschläfer, gibt gerne Köpfchen und  kann von Spieleinheiten nicht genug bekommen. Sein Personal sollte ihm auch ab und zu den Wasserhahn in Bad oder Küche aufdrehen, damit er das fließende Leitungswasser trinken kann. Dann ist er total glücklich.

Kinder liebt Balu auch, wenn die Patenkinder zu Besuch kommen, freut er sich richtig und genießt die Zeit mit ihnen.

Balu darf auch ein Katzenhaus sein eigen nennen, darin schläft er und zieht sich zurück für eine kleine Auszeit, ohne Mensch.

Mittlerweile ist Balu zweifach geimpft, kastriert, gechippt, fellrein und entwurmt.

Bald darf Balu auf der Pflegestelle auch Freigang genießen. Balu möchte alleine im Hause, also ein Einzelkater.

Der sanfte Riese mit wundervoll glänzendem Fell wird von unserer Tierärztin auf ca. 1 Jahr geschätzt.

 

balu-und-luka

Eine Antwort auf Kater Balu ist vermittelt

Kommentar verfassen