Joschi sucht ein neues Zuhause mit Freigang

20. Februar 2018

von

Persermixkater Joschi

Alter: 13 Jahre ( geb. 2005 )
Geschlecht: männlich, kastriert
Verträglichkeit: mit anderen Katzen zusammen problemlos, bevorzugt Einzelgänger
Haltung: im Haus und eingezäunten Garten
Gesundheit: geimpft und entwurmt (zuletzt August 2017)

Joschi ist ein sehr kontaktfreudiger und aufgeweckter Kater.  Wir geben ihn schweren Herzens ab, da aufgrund geänderter Lebensumstände nicht mehr die nötige Zeit und Aufmerksamkeit zur Verfügung steht.

Durch eine Nierenerkrankung ist er auf Spezialfutter angewiesen. Die monatlichen Kosten belaufen sich hier auf ca. 35 Euro. Das ist etwas mehr, als das normale Katzenfutter kosten würde.
Eine Autoimmunkrankheit kann im Frühjahr bis in den Sommer hinein eine Hautreizung hervorrufen. Im Fellwechsel verliert Joschi dadurch mehr Haare und teilweise können sich vereinzelte Wundstellen bilden.
Diese sind aber in der Regel schnell abgeheilt.

Er liebt es draußen zu sein, daher wäre ein Balkon, oder sogar ein Garten perfekt für ihn.
Joschi liebt es zu essen, auch wenn er aufgrund seiner Nierenerkrankung reglementiert werden muss.

Joschi ist für sein Alter noch sehr verspielt, extrem neugierig und liebt es gekrault zu werden. Er sucht immer die Nähe „seiner“ Menschen und ist verschmust.

Joschi wurde im August 2017 zuletzt vom Tierarzt durchgecheckt und geimpft. Er ist gesund, abgesehen von seiner Autoimmunschwäche und der Nierenproblematik, welche aber nach dem einmaligen Auftreten vor über 6 Jahren nie wieder aufkam oder gar akut wurde.

Wer Joschi ein neues Zuhause geben möchte meldet sich bitte bei: 0177 3462904.

Joschi lebt zur Zeit noch bei seiner Familie und ist  nicht auf einer Pflegestelle des Vereins. Er kann gerne nach Absprache mit der Familie besucht und bewundert werden.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

 

Schreibe einen Kommentar