Futterspendenaufruf für Mona

15. Mai 2016

von

mona1

Unsere werdende Katzenmama Mona frisst seit wenigen Tagen nur noch hochwertiges Spezialfutter vom Tierarzt,  damit ihr Stoffwechsel nicht durcheinander gerät, sie auch nach der Geburt ihre Babies gut versorgen kann und weiter an Gewicht zunimmt.

Die junge Mona wurde vor einigen Monaten von ihren ehemaligen Besitzern in Kerpen zurückgelassen, als diese den Wohnort wechselten. Seitdem lebte die Tigerkatze in einem Rudel draußen, bis wir sie vor vier Wochen angefüttert und eingefangen haben.

Nun kann sie ganz in Ruhe ihre Welpen kriegen, hat ein warmes Plätzchen und genießt die Aufmerksamkeit unserer Helfer.

Da Monas Futter für 12 Tütchen à 1oo Gramm ca. 17 Euro kostet und sie momentan locker die dreifache Tagesration frisst,
bitten wir Sie ganz herzlich um eine kleine Geldspende mit dem Verwendungszweck „Mona“ via PayPal (Button links auf der Startseite) oder direkt auf unser Vereinskonto mit den folgenden Daten:

Kreissparkasse Köln
IBAN: DE20 3705 0299 0182 2719 77
BIC: COKSDE33XXX

Wir bedanken uns im Namen von Mona und ihren (noch) ungeborenen Babies! 🙂

2 Antworten auf Futterspendenaufruf für Mona

  • Hallo Bettina, gerne nehmen wir das Futter für unsere Schützlinge. Leider können wir es Mona nicht geben, die anderen freuen sich bestimmt
    riesig auf das leckere Festmahl. Gerne kannst du nächste Woche das Futter bei mir abgeben. Freue mich schon.

  • Hallo, ich wollte mal fragen ob es auch möglich ist Futter zu spenden? Ich habe hier noch 4 Dosen a 200gr. Feringa Geflügel mit Möhrchen und 4 x 200gr. Forelle und Huhn, sehr hochwertig aber leider von meinen verschmäht. Kann ich das bei Martina abgeben? Viele Grüße Bettina Bayer

Kommentar verfassen