Wir stellen vor: Tigerkatze Lucy

13. Februar 2017

von

Heute möchten wir Euch die liebe und ruhige Tigerkatze Lucy vorstellen.

Lucy ist 7 Jahre alt und wohnt  in Brühl. Seit sie eine Jungkatze war, wohnt sie bei

der Familie Sch.. Alles war gut und harmonisch. Die Familie vergrößerte sich, die Eheleute

bekamen eine kleine Tochter. Es zog sogar noch eine kleine weitere Katze ein. Alles schien in

Ordnung und gut. Die Wohnung wurde zu klein, man zog um in eine größere Wohnung mit

Balkon und auch ggf. Freigang. Jedoch bemerkten die Dosis das die kleine Tochter immer

häufiger unter Atemproblemen litt. Es folgten auch einige Krankenhausaufenthalte. Es half

alles nichts. Die Katzen müssen  ausziehen zu neuen Dosis. Die jüngere Katze hat schon ein

neues Zuhause gefunden, nur Lucy noch nicht. Jetzt versuchen wir auf diesem Wege ein

neues liebvolles Heim für die schmusige Lucy zu finden.

Lucy schläft gerne im Bett mit ihren Dosis oder abends auf der Couch, direkt neben dem Menschen.

Ganz eng und kuschelig. Das genießt sie in vollen Zügen. Dann schnurrt sie zufrieden und ist glücklich.

Zur Zeit ist Lucy noch bei ihrer Familie, jedoch drängt die Zeit, dass sie dort baldigst auszieht.

Der vierbeinige Lucyschatz ist kastriert, geimpft, fell- und wurmfrei.

Gegen eine Schutzgebühr und einen Schutzvertrag kann sie in ihr neues Heim ziehen.

Wer die nette Lucy kennen lernen möchte meldet sich bitte bei Martina. 02232- 2 39 65 oder per

Mail: m.pringnitz@samtpfotenhilfebruehl.de

 

 

Sven & Snorre

17. Januar 2017

von

Hallo zusammen,

heute möchten wir uns bei allen Brühler Samtpfotenfreunden vorstellen und unsere kleine Geschichte erzählen.

Ende November 2016 wurden wir von  Sina A.  auf einem Schrottplatz mit unseren Eltern gesichtet.

Unsere Eltern wohnten schon länger dort, als wilde Katzen haben sie sich dort niedergelassen. Auf einem Schrottplatz gibt es viel zu tun, Mäuse und andere Kleintiere, die man fangen kann. Katzenspezialaufgabe sozusagen.

Weiterlesen

Farina – ein kleiner Notfall-

24. Dezember 2016

von

Farina sucht ein Heim mit vielen Streicheleinheiten!

 

Die 7 Jahre alte Katzendame Farina sucht ein neues zu Hause. Die liebe Farina ist eine tricolor Katze, mit einer rot-weiß-getigerten Fellzeichnung. Sie hat einen sehr freundlichen Charakter. Sie ist etwas ganz Besonderes. Wer sie kennt, weiß, dass sie eine absolute Traumkatze ist.

Sie ist eine unglaublich verschmuste und liebenswürdige Katze, die gerne die Nähe zum Menschen sucht und an ausgiebigen Streicheleinheiten stark interessiert ist. Sie ist immer da, aber nie aufdringlich. Abends auf dem Sofa vor dem Fernseher findet sie es besonders schön mit ihrem Dosis zu liegen, gekrault zu werden und das abendliche Fernsehprogramm zu sehen.

Vor allem das Kraulen ihres flauschigen Köpfchens genießt sie in vollen Zügen.

Die 5,5 Kilogramm schwere Hauskatze wird kastriert, gechippt, fellrein und geimpft in ihr neues zu Hause ziehen.
Sie war bislang Wohnungskatze und kann auch in Zukunft gut ohne Freigang auskommen.

Ihr bisheriger Besitzer muss sich ganz schweren Herzens von Farina trennen, weil es ihm zeitlich aus beruflichen Gründen nicht möglich ist, die Katze fortan intensiv zu betreuen.

Leider leidet Farina an Diabetes, deshalb ist sie auf der Suche nach einem neuen Besitzer, der sich zeitlich intensiv um ihre Gesundheit kümmern kann und es sich zutraut, Farina regelmäßig das benötigte Insulin zu verabreichen.

Farina ist eine sehr saubere Katze. Sie würde nur gerne einen Rückzugsort haben, an dem sie sich wohlfühlt und geborgen ist, an dem auch mal ein ausgiebiges Schläfchen gehalten werden kann.

Haben Sie sich in diese grünen Augen verliebt? Dann senden Sie uns gerne eine E-Mail an oder rufen Sie uns unter 02232 – 23965 an.