Monty sucht ein neues zu Hause

20. September 2016

von

 

Tigerkater Monty entwickelt sich prächtig auf seiner Pflegestelle und kann schon bald in ein eigenes zu Hause ziehen. Der geschätzt 6-jährige Kater kann kastriert, fellrein, stubenrein, entwurmt und geimpft sowie gechipt innerhalb der nächsten Wochen umziehen. Wir wünschen uns für den unkomplizierten (und sehr verfressenen ;-)) Monty ein eher ruhiges zu Hause (z.B. mit älteren Kindern) mit viel Zuneigung und ein bisschen Freigang, da er auf seiner Pflegestelle gerne auf den Balkon hinaus möchte.

Mit anderen Katzen oder Hunden konnten wir bislang keine Erfahrungswerte bei Monty sammeln. Bei Interesse können Sie den netten Kater gern auf seiner Pflegestelle in Brühl besuchen.

E-Mails bitte an info@samtpfotenhilfebruehl.de oder telefonische Anfragen unter der 02232 23965.

 

Prinzessin Sina sucht ihr Sofa

15. September 2016

von

Sina hatte vor ein paar Tagen eine sehr nette Interessentin. Leider haben wir uns die Handynummer nicht notiert.

Sina ist jetzt soweit, dass sie „umziehen“ könnte. Bitte melden Sie sich nochmal bei uns.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Die schöne Katzendame Sina kam als Abgabetier zu uns. Sie ist 2 Jahre jung, bereits kastriert und kann ab sofort geimpft, gesund, gechipt, fellrein, stubenrein und entwurmt in ihr neues zu Hause ziehen.
Sina ist ein Traum zum Menschen, sehr verschmust und lieb, sie taute nach kurzer Zeit auf ihrer Pflegestelle auf – nur Artgenossen duldet sie nicht in ihrem Wirkungskreis.
Die wunderschöne Sina hat rotes Fell und ist eine Langhaarkatze.

Wir suchen also ein liebevolles zu Hause als Einzelprinzessin in einem eher ruhigen Haushalt. Sina kann als Wohnungs- oder Freigängerkatze gehalten werden und ist absolut unkompliziert.

Verliebt? 🙂
-Dann schreiben Sie uns unter info@samtpfotenhilfebruehl.de oder rufen Sie unter 02232 23965 bei uns an.

Nanni

25. August 2016

von

 

…sucht ein neues zu Hause auf Lebenszeit! Nanni ( rot / weiß ) ist ca. 7 Monate jung und kam gemeinsam mit ihrer Schwester Hanni als Abgabetiere zu uns, da ihr Wurf nicht geplant war. Hanni wurde bereits vermittelt, sodass nur noch Nanni ein neues Körbchen sucht. Nanni kann ab sofort fellrein, stubenrein, kastriert, geimpft, entwurmt und gechippt zu ihren neuen Leuten ziehen. Freigang wäre prima, da sie Auslauf gewöhnt sind.

Ihre Pflegestelle berichtet, dass Nanni sehr schmusebedürftig und Hunden gegenüber aufgeschlossen ist. Sie verfolgt ihren Menschen auf Schritt und Tritt. Am Anfang ist Nanni eher zurückhaltend, aber bei Vertrauen schenkt sie sich komplett – schnurrt laut und liebevoll.

Es sollte unbedingt ein weiterer junger Sozialpartner in der neuen Familie leben, da Nanni sehr sozial ist. Wir suchen Katzenliebhaber, die ein klein wenig Geduld mitbringen, um dieses Kätzchen in den letzten Zügen zur tollen Schmusekatze werden zu lassen.

Haben Sie ein Körbchen frei?
Dann schreiben Sie uns unter
info@samtpfotenhilfebruehl.de oder rufen Sie uns unter 02232 23965 an.

Farina

24. August 2016

von

Farina sucht ein Heim mit vielen Streicheleinheiten!

 

Die 7 Jahre alte Katzendame Farina sucht ein neues zu Hause. Die liebe Farina ist eine tricolor Katze, mit einer rot-weiß-getigerten Fellzeichnung und ihrem freundlichen Charakter ist sie etwas ganz Besonderes. Wer sie kennt, weiß, dass sie eine absolute Traumkatze ist.

Sie ist eine unglaublich verschmuste und liebenswürdige Katze, die gerne die Nähe zum Menschen sucht und an ausgiebigen Streicheleinheiten stark interessiert ist.

Vor allem das Kraulen ihres flauschigen Köpfchens genießt sie in vollen Zügen.

Die 5,5 Kilogramm schwere Hauskatze wird kastriert, gechippt, fellrein und geimpft in ihr neues zu Hause ziehen.
Sie war bislang Wohnungskatze und kann auch in Zukunft gut ohne Freigang auskommen.

Ihr bisheriger Besitzer muss sich ganz schweren Herzens von Farina trennen, weil es ihm zeitlich aus beruflichen Gründen nicht möglich ist, die Katze fortan intensiv zu betreuen.

Leider leidet Farina an Diabetes, deshalb ist sie auf der Suche nach einem neuen Besitzer, der sich zeitlich intensiv um ihre Gesundheit kümmern kann und es sich zutraut, Farina regelmäßig das benötigte Insulin zu verabreichen.

Farina ist eine sehr saubere Katze. Sie würde nur gerne einen Rückzugsort haben, an dem sie sich wohlfühlt und geborgen ist, an dem auch mal ein ausgiebiges Schläfchen gehalten werden kann.

Haben Sie sich in diese grünen Augen verliebt? Dann senden Sie uns gerne eine E-Mail an oder rufen Sie uns unter 02232 – 23965 an.

Otto

21. Juli 2016

von

Tigerkater Otto sucht ein neues Heim auf Lebenszeit.
Der stattliche Otto ist getigert mit weiß, 4 Jahre alt, kastriert, entwurmt, gechipt, fellrein und geimpft. Er kam zusammen mit seinem Kumpanen Moritz als Abgabetier wegen Trennung seiner Besitzer zu uns.  Da sich Moritz und Otto auf der Pflegestelle nicht füreinander interessierten, sich aber auch nichts Böses wollten, haben wir uns dazu entschieden, die Beiden getrennt zu vermitteln.
Hunde mag Otto so gar nicht, die haut er. Aufmerksam ist er, denn alles in seiner Umgebung wird genau beobachtet. Otto liebt Schinken. Und ab und zu auch Käse. 😉 Er frisst seiner Pflegemutter aus der Hand, ist ein ganz großer Schmuser und lässt sich gerne auch am Bauch kraulen. Der gutmütige Kater benötigt unbedingt Freigang, weit weg läuft er nie. Otto kann gerne zu einer netten anderen Katze ziehen. Auch Kinder und neue Menschen sind kein Problem für ihn, selbst der Nachbar darf ihn auf dem Arm herum tragen.

Haben Sie sich in den sanften Riesen verliebt? Dann melden Sie sich per E-Mail oder telefonisch bei uns.