Sofa für Oma Rosalie gesucht und gefunden!

3. Juli 2017

von

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

UP- Date: Rosalie ist heute am 23.07.2017 nach Köln- Ostheim gezogen, zu einem netten Ehepaar.

Dort wartet der 14 Jahre alter Kater Filou auf sie und ein schöner eingezäunter Garten.

Rosalie im Doppelglück.

Wir wünschen eine schöne Zeit zusammen und bedanken uns ganz herzlich bei der Familie Sch. für so ein großes Herz für unsere Omi.

Für das Team und den Vorstand

Martina

 

****************************

 

Unsere 15 Jahre alte Katzendame Rosalie sucht einen würdigen Altersruhesitz. Die wunderschöne Karthäuserkatze kam als Fundtier zu uns, war in einem desolaten Gesundheitszustand und sträubte sich anfangs gegen jegliche menschliche Nähe. Dank intensiver Pflege und tierärztlicher Versorgung ist Rosalie heute wieder gut drauf und gesundheitlich stabil. Wir haben sie beim Tierarzt einem Komplettcheck unterzogen. Sie hat nur noch drei Zähnchen und sucht sich ihre Menschen ganz genau aus. Wenn sie aber einmal jemanden mag, ist sie absolut schmusig und schmeißt sich dem Menschen vor die Füße. Rosalie kann gerne Wohnungskatze bleiben, da sie das scheinbar gewohnt ist. Ein Plätzchen in der Sonne sollte sie allerdings haben – entweder auf dem Balkon oder am Fenster. Rosalie scheint andere Katzen zu kennen. Die Katzen auf der Pflegestelle greift sie nicht an oder faucht. Eher geht sie zurück oder versucht eine leichte Annäherung. Aber nach ihrer langen Streunerreise draußen möchten wir ihr möglichst viel Ruhe und einen schönen Altersruhesitz bei ruhigen, lieben Menschen bieten. Es gibt auch richtige Tobephasen, dann spielt sie gerne mit der Angel und mit dem Bällchen. Baldriankissen liebt sei über alles.
Rosalie ist gechipt, sterilisiert, fellrein, entwurmt und stubenrein.

 

Kater Urmel hat seinen Dosenöffner gefunden

1. Mai 2017

von

Unser treuer und liebevoller Kater Urmel ist am 15.05.2017 in sein neues zu Hause nach Zülpich gezogen.

               

Urmel hat sich von der ersten Minute an in seinem neuen Domizil wohlgefühlt – Die Bilder sprechen für sich.

 

Wir wünschen unserem Süßen und seinem neuen Besitzer alles Liebe und Gute für die Zukunft.

 

Neuigkeiten: Urmel hat einen Interessenten aus Euskirchen. Heute war er bei Check-up beim Doc. Alles in Ordnung.

Er ist jetzt geimpft, negativ getestet und direkt dementsprechend geimpft. Er hat einen Chip.

Es steht seinem Auszug nichts mehr im Wege. Die Pflegefamilie bereitet sich schon mal seelisch rauf vor.

********************

 

Kater Urmel sucht noch eine neue Residenz. Hier haben wir ein paar Bilder von seinem

ersten Freigang im Garten der Pflegefamilie. Ein toller Kerl! Nur die Katzenleiter war ein Problem. Hier fiel er nach zwei Sprossen runter. Das muss er noch üben. Aber sonst war der Freigang ein voller Erfolg!

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.