Meta

Kater Socke ist vermittelt !!

18. April 2018

von

Kater Socke hat sein neues Zuhause in Brühl gefunden.

***************

Socke ist mittlerweile 5 Jahre alt, im besten Katzenalter. Eigentlich ist er eher ein Hund, statt ein Kater. Lieb, aufgeschlossen und immer ganz nah beim Menschen.

Er weicht den  Pflegeeltern in der Wohnung nicht mehr von der Seite. Schmusen ist seine Leidenschaft. Zum Spielen möchte er allerdings immer

animiert werden. Da er zur Zeit als Wohnungskater lebt, braucht er auch sehr viel “ Spielzeit “ um mit der Pflegemama Nina und dem Pflegepapa Luca auch nachher

erschöpft ins Bett zu gehen. Er sollte schon etwas ausgepowert werden, sonst gibt er Nachts keine Ruhe. Deshalb denken wir es wäre für ihn gut, wenn der Freigang genießen könnte. Er liebt alle Blumen und  das Katzengras  sind seine Lieblingsspielzeuge. Socke ist ein richtiger goldiger Kater, sehr aufgeschlossen. Andere Vierbeiner mag er nicht so, deshalb sollte in seinem neuen Zuhause Einzelprinz sein.  Ach ja, wenn er zu heftig spielt bzw. tobt hört sich sein Atem an, als ob seine Nase “ zu “ ist. Unser Tierarzt vermutet, dass er ggf. früher mal einen leichten Katzenschnupfen gehabt hat.

Wir fangen jetzt an sein Immunsystem mit Vitaminen zu unterstützen. Ein Pulver, welches wir einfach unter das Naßfutter mischen.

 

Der liebevolle, schmusige Kater Socke ist kastriert, gechippt, 2 x geimpft, entwurmt und fellrein.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Jack der kleine Norweger – Mix zieht bald in sein neues Zuhause- Hurra

19. Februar 2018

von

Jack zieht bald in sein neues Zuhause. Wir freuen uns riesig für den kleinen Norweger- Mix.

 

**************

Jack kam als Abgabetier im Dezember 2017 zu uns. Durch einen Umzug konnten die bisherigen Besitzer den kleinen Norweger- Mix nicht mehr behalten. Der kleine schwarze Kater wurde schweren Herzens abgegeben.

Zur Zeit ist Jack bei unserer Pflegestelle Katja untergebracht. Sie berichtet uns, daß Jack am Anfang sehr scheu war.

Mittlerweile hat sich das gelegt und er hat Vertrauen zu Katja aufgebaut. Er kommt nun zu ihr und fordert Schmuse-

einheiten ein. Er wird immer aufgeschlossener und mutiger. Im neuen Zuhause wird er auch eine Zeit lang brauchen,

um Vertrauen aufzubauen. Er braucht ein geduldiges, ruhiges Heim.  Jack (  2,5 Jahre alt ) ist kastriert, fellrein und hat einen Chip. Jack hatte einen  Infekt, deswegen konnte er bisher noch nicht geimpft werden. Im Februar werden wir ihn impfen lassen gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche.

Mit einer anderen Katze hat er vorher zusammengelebt, ohne Probleme. Wir wünschen uns für Jack ein liebevolles

Zuhause bei geduldigen Menschen.  Freigang sollte er auf jeden Fall haben.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Unsere Neuzugänge sind alle vermittelt !!

18. Februar 2018

von

Cleo, Baghira, Charly und Feivel sind alle vermittelt!!

*****************

 

 

  1. Unser Baghira, geb.  2011, ein toller schwarzer Kater.
  2. Unsere Cleo, geb. 2011, eine mollige schwarze Katzendame

beide sind am Anfang etwas schüchtern. Cleo sollte auf Diät gesetzt werden und aktiv “ bespielt “ werden.

Sie werden nur zusammen vermittelt.

3. Unser Feivel, geb. 2015, ein schwarz/ weißer Kater, ein sogenannter Superschmuser, je mehr desto besser. ( Hat Interessenten )

         Was Feivel braucht ist ein Mensch der sehr viel Zeit für ihn hat und mit ihm schmust. Bislang ist er ein reiner Wohnungskater. Bis jetzt möchte er auf der Pflegestelle nicht auf den abgesicherten Balkon. Vor anderen Katzen

versteckt er sich eher oder geht weg. Wir meinen, daß er dann doch eher Einzelkater sein sollte.

 

4. Unser Charly, geb. 2009, eine kleine schwarze Prinzessin, fein und edel im Charakter. (Hat Interessenten )

( Sie war bis jetzt Einzelkatze. Sie hat leider einen männlichen Namen- dies sollte man ändern.