Arielle ist am 17.11.2017 nach Köln gezogen

30. Oktober 2017

von

Ende gut – Alles gut.

Arielle ist heute am 17.11.2017 zu Marion M. nach Köln gezogen. Das war Liebe auf den ersten Blick. Wir freuen uns sehr über die glückliche Zusammenführung von

Mensch und Katze. Unser Team wünscht eine tolle Zeit miteinander und hoffen auf viele  Benachrichtigungen und Bilder der beiden.

**********

UP- Date: Die Pflegestelle berichtet uns, dass Arielle eine wundervolle, nette und liebevolle Kätzin ist. Sie liegt gerne auf der Fensterbank und genießt die Sonne. Gerne „spricht“ sie mit Ihrer Pflegemama und lässt es sich richtig gut gehen. Streicheln und streicheln und schnurren. Eine Genießerin eben.

Mittlerweile hat sie einen Chip erhalten und wir haben eine Blutuntersuchung veranlasst. Sie ist gesund. Nur ein bisschen Gewicht -so ca. 2 Kilogramm – sollte sie abnehmen. Dies machen wir mit streng zugeteilten Mahlzeiten- keine Leckerli extra- sowie zwei Mahlzeiten am Tag und ganz langsam. Bisher hat Arielle schon etwas abgenommen. Die Pflegeeltern sind mit ihr auf dem richtigen Weg. Arielle mag Kinder und viel Besuch findet sie auch toll. Dann ist sie mitten in der Gruppe und lässt sich von jedem Gast kraulen und bewundern.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

**********

Arielle (die kleine Meerjungfrau) sucht ein neues Zuhause. Bisher hat Arielle mit einer älteren Dame in Köln gelebt. Beide ergänzten sich prima. Als Wohnungskatze war Arielle immer da.

Eine ideale Lebensbegleiterin für Frau L. die sonst alleine in der großen Wohnung gelebt hat. Streicheleinheiten, Schmusen, abends vor dem Fernsehen auf der Couch liegen und einfach die Zweisamkeit genießen. Das war der Alltag der beiden, den sie beide so liebten. Leider ist Frau L. nun in ein Altersheim umgezogen, die Wohnung wird nun leergeräumt. Arielle kann nicht mehr lange dort bleiben.

Eigentlich sollte Arielle vor Jahren nur als Urlaubsbetreuung bei Frau L. bleiben, doch die Familie entschloss sich die beiden nicht mehr zu trennen. Arielle hatte sich schon bald bei Ihrem neuen Frauchen im Bett breit gemacht und beiden gefiel dies.

Arielle ist mittlerweile 8 Jahre alt und eine sehr gemütliche Vertreterin ihrer Art. Arielle ist gesund. Sie wird geimpft und nach einem tierärztlichen Check- up kann sie umziehen.

Man sollte nur in Zukunft darauf  achten, dass sie nicht noch mehr zunimmt, ggf. häufiger mit ihr spielen sowie darauf achten, das sie etwas von ihrem angesammelten Gewicht verliert.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Kommentar verfassen