Achima

31. August 2015

von

Als Tierschützer helfen wir natürlich sehr gerne auch anderen Tieren in Not!
Vor kurzer Zeit betraf dies ein kleines Eichhörnchen Junges – Welches wir Achima getauft haben.

Achima wurde ganz allein im Park gefunden, keine Elterntiere oder Geschwister waren in Sicht. Deshalb wurde die Kleine sofort von uns versorgt, da sie ansonsten nicht überlebt hätte. Achima wurde von Annelie und Martina liebevoll betreut und mit Kittenmilch gefüttert.

Als es ihr besser ging, haben wir das Junges an eine sehr nette Dame, welche sich auf Wildtiere spezialisiert hat, weitergegeben. Dort wächst sie nun mit Artgenossen auf.

Wenn Achima groß genug ist, wird sie wieder in die große weite Welt „entlassen“ 🙂 Wir drücken die Daumen!

Kommentar verfassen